Seite drucken | Fenster schließen
Modul 8189

Elektrotechnische Grundlagen (M3)
Basics in Electrical Engineering (M3)

Studiengang Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik.
ModulbezeichnungElektrotechnische Grundlagen (M3)
KürzelB-E/I-M3
Untertitel
LehrveranstaltungElektrotechnische Grundlagen
Semester 1     jährlich im WiSe
ModulverantwortlicherProf. Dr.-Ing. Reiner Schütt
DozentProf. Dr.-Ing. Reiner Schütt
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul im Bachelor-Studiengang E/I
Lehrform / SWS3 SWS Vorlesung
2 SWS Übung
1 SWS Laborpraktikum
Arbeitsaufwand210 Std.
   Präsenzstudium90 Std.
   Eigenstudium120 Std.
Kreditpunkte7
Voraussetzungen

 

Lernziele / Kompetenzen
  • Kenntnis und Verständnis der elektrischen Größen Ladung, Strom, Spannung, Potential, Arbeit, Leistung
  • Kenntnis und Verständnis des Ohm'schen Gesetzes und der Kirchhoff' schen Gesetze
  • Befähigung zur Berechnung von Spannungen, Strömen und Leistungen in Gleich-, Wechsel- und Drehstromkreisen
InhaltElektrotechnik:
  • Einführung der Größen Ladung, Strom, Potential, Spannung, Arbeit und Leistung
  • Gleichstromkreise
  • Wechselstromkreise
  • Drehstromkreise
Mathematik:
  • Komplexe Zahlen (Definitionen, Darstellung, Rechenregeln)
  • Funktionen (period. Funktionen, sin/cos - Funktionen und komplexe Exponentialfunktion)
  • Matrixdefinition, inverse Matrix, Determinante
Studienleistung
Prüfungsleistung120-minütige schriftliche Prüfung, Anerkennung des Laborpraktikums als Prüfungsvorleistung
MedienformenTafel, Overhead
LiteraturHagmann, G.: "Grundlagen der Elektrotechnik", Aula Verlag, 2000
Weißgerber, W.: "Elektrotechnik für Ingenieure", Band 1-3, Vieweg, 2001
Kories, R., Schmidt-Walter, H.: "Taschenbuch der ET", Harri Deutsch Verlag, 2004
Ose, R.: "Eletrotechnik für Ingenieure", Fachbuchverlag Leipzig 2005
Seite drucken | Fenster schließen