Seite drucken | Fenster schließen
Modul 8366

Spezielle Gebiete der Mathematik
Specifics in Mathematics

Studiengang Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik. Bachelor Management und Technik. Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik.
ModulbezeichnungSpezielle Gebiete der Mathematik
Kürzel
Untertitel
LehrveranstaltungSpezielle Gebiete der Mathematik
Semester 4    
ModulverantwortlicherDekan des Fachbereichs Technik
DozentDipl.-Math. Dagmar Schröder
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCWahlpflichtmodul im Bachelor-Studiengang E/I, UGS und MuT
Lehrform / SWS2 SWS Vorlesung
2 SWS Übung
Arbeitsaufwand150 Std.
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium90 Std.
Kreditpunkte5
VoraussetzungenDie Voraussetzungen sind Empfehlungen:
Grundlagen der Mathematik
Lernziele / Kompetenzen

Vertiefung der mathematischen Kenntnisse und Fertigkeiten durch:

  • Kennen und Anwenden können der Methoden der Vektoranalysis
  • Kennen und Anwenden können der Methoden Funktionentheorie
  • Anwenden können der Methoden Funktionentheorie auf Integraltransformationen
Inhalt
  • Mehrdimensionale Differenzial- und Intergralrechnung
  • Vektoranalysis (Divergenz, Gradient, Rotation, Potentialfunktionen)
  • Funktionentheorie (Analysis der komplexen Funktionen)
  • Anwendung der Integraltransformation
Studienleistung
PrüfungsleistungWird in der Vorlesung bekannt gegeben: Vortrag am Ende des Semesters oder Klausur oder Hausaufgaben
MedienformenTafel, Folien, Sammlung von Übungsaufgaben
LiteraturLeupold u.a.: "Mathematik - Ein Studienbuch für Ingenieure", Band 2
Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.
Seite drucken | Fenster schließen