Seite drucken | Fenster schließen
Modul 8430

Programmierung im Umfeld betriebswirtschaftlicher Standardsoftware
Programming in the Field of Environment Business Standard Software

Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft. Bachelor Triales Modell Betriebswirtschaft. Bachelor Management und Technik. Bachelor International Tourism Management. Bachelor Wirtschaft und Recht.
ModulbezeichnungProgrammierung im Umfeld betriebswirtschaftlicher Standardsoftware
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 3     (wird ab WS 10/11 angeboten)
ModulverantwortlicherProf. Dr. Burkhard Müller
DozentProf. Dr. Burkhard Müller
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCSP Business Information Technology, SP Controlling, SP Marketing, SP Public Services & Management
Lehrform / SWSVorlesung / Übung: 4 SWS
Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium120 Std.
Kreditpunkte6
Voraussetzungen

Inhalte der Pflichtveranstaltungen Wirtschaftsinformatik

Lernziele / KompetenzenDie Studierenden sollen die Klassenbibliotheken zentraler Office-Anwendungen kennen und bei der Software-Entwicklung anwenden können. Ferner sollen sie mit Hilfe der ADO.Net-Klassenbibliothek auf Datenbanken zugreifen können.
Inhalt

Visual Studio.Net Entwicklungsumgebung (Vertiefung); Zentrale Klassen der .Net Framework Class Library (Vertiefung); Excel (Excel-Objekthierarchie, Applikationsinterne Softwarelösungen, Excel als Applikationsserver); Datenbanken und ADO.Net (Access, SQL-Server); Datenaustausch zwischen Office-Anwendungen

Studienleistung
PrüfungsleistungKlausur 120 min.
MedienformenTafel, Beamer, PC-Labor
LiteraturSkript zur Veranstaltung, Microsoft Referenzhandbücher
Seite drucken | Fenster schließen