Seite drucken | Fenster schließen
Modul 8468

Kommunizieren und Managen (Z5)
Communication and Management (Z5)

Studiengang Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik. Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik.
ModulbezeichnungKommunizieren und Managen (Z5)
KürzelB-E/I-Z5
Untertitel
LehrveranstaltungEinführung in die BWL, Gesprächsführung für Ingenieure oder Präsentationstechniken oder Verfassen von Fachtexten
Semester 3     jährlich im WiSe
ModulverantwortlicherDekan des Fachbereichs Technik
Dozentverschiedene
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul in den Bachelor-Studiengängen E/I und UGS
Lehrform / SWS2 SWS Vorlesung
2 SWS Übung
Arbeitsaufwand210
   Präsenzstudium60 Std. Std.
   Eigenstudium150 Std. Std.
Kreditpunkte7
Voraussetzungen
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden
  • beherrschen die grundlegenden Fertigkeit zu Kommunizieren, Darzustellen und zu Managen.
  • kennen und verstehen die grundsätzlichen Management-Funktionen.
  • können die Erkenntnisse zur Ausübung von Managementfunktionen praktisch anwenden.
InhaltEinführung in die Betriebswirtschaft (5 CP, benotet):
siehe Modul 8116 "Einführung in die Betriebswirtschaft".

Eines der folgenden weiteren Inhalte aus dem Themengebiet 'Vortragen und Verhandeln' ist so zu wählen, so dass in Summe 7 CP erhalten werden. Dabei sind die aktuellen Angebote im Semester zu beachten!

Verfassen von Fachtexten (2 CP, unbenotet):
  • Wie sieht man als Beurteilender eine Arbeit an? (Verständlichkeit)
  • Arbeitsvorbereitung: Informationen zum Thema sammeln
  • Aufbau und Gliederung einer Arbeit, Formulieren von Überschriften
  • Äußere Form (Papier, Bindung, Layout, Zeichnungen)
  • Die Form von Zitaten und Literaturhinweisen
  • Besserer Schreibstil mit praktischen Übungen
  • Einleitung und Schlussteil
  • Benutzung von Hilfen (Korrektor, Nachschlagewerke...), Literaturlisten
  • Selbstorganisation, Zeitplanung beim Erstellen von Fachtexten

Präsentationstechnik (2 CP, unbenotet)

  • Freies Vortragen, Aufbau und Struktur von Reden, Umgang mit Blackout
  • Körpersprache beim Präsentieren, Kurzpräsentation (Viedeo) eines Themas nach Wahl
  • Präsentationsvorbereitung, Ziele und Zielgruppen, Stoffaufarbeitung, Medieneinsatz / Visualisierung
  • Präsentationsgestaltung, Tandem-Präsentation
  • Argumentation

Gesprächsführung für Ingenieure (2 CP, unbenotet)

siehe Modul 8329, "Gesprächsführung für Ingenieure"

StudienleistungDie Studienleistungen (benotet , unbenotet, s.o.) für die gewählten Teilveranstaltungen als schriftliche Prüfung, mündliche Prüfung, Projektarbeit, Fachgespräch oder alternative Prüfungsleistung
Prüfungsleistung
MedienformenTafel, Folien, Skript, Rechnerpräsentation u.a.
LiteraturEinführung in die Betriebswirtschaft:
Schierenbeck, Henner: "Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre", Oldenbourg Verlag
Wöhe, G.: "Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre", Vahlen Verlag

Präsentationstechnik:
Hierbold, E.: "Sicher präsentieren - wirksamer vortragen"
Motademi, S.: "Präsentation"
Svantesson, I.: "Mind Mapping und Gedächtnistraining"
Weidemann, B.: "Lernen mit Bildmedien"
Will, Herrmann: "Vortrag und Präsentation"

Verfassen von Fachtexten:
DIN e.V; [Ed.]: Präsentationstechnik für Dissertationen und wissenschaftliche Arbeiten, 2., Aufl. Beuth Verlag, 2000
Hinweise für die Anfertigung von Bachelor- und Masterarbeiten, Fachhochschule Westküste, Fachbereich Technik, 2008, http://www.fh-westkueste.de/studierende/abschlussarbeiten.html

Seite drucken | Fenster schließen