Seite drucken | Fenster schließen
Modul 8476

Bauphysik (MG8)
Building Physics

Studiengang Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik.
ModulbezeichnungBauphysik (MG8)
KürzelB-UGS-MG8
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 2    
ModulverantwortlicherProf. Dr.-Ing. Gunther Gehlert
DozentProf. Dr.-Ing. Gunther Gehlert
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul im Bachelor-Studiengang UGS
Lehrform / SWS3 SWS Vorlesung
2 SWS Übung
1 SWS Laborpraktikum
Arbeitsaufwand210 Std
   Präsenzstudium90 Std.
   Eigenstudium120 Std.
Kreditpunkte7
VoraussetzungenGrundkenntnisse in Mathematik und Physik
Lernziele / Kompetenzen
  • Kenntnisse von relevanten Wärmeschutzmaßnahmen
  • Kenntnisse von relevanten Feuchteschutzmaßnahmen
  • Kenntnisse von relevanten Schallschutzmaßnahmen
  • Kenntnisse von relevanten Brandschutzmaßnahmen
  • Fähigkeit zur  Berechnung von Wärmedurchgängen in Wänden, Fenstern usw.
  • Fähigkeit zur Berechnung von Taupunkt, Wasserein- und -austrag in Wänden
  • Fähigkeit, ein Gebäude in Hinblick auf Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz zu beurteilen
Inhalt
  • Mathematik: Funktionen mit mehreren Variablen, Begriff des Gradienten
  • Mathematik: Lösung von Differentialgleichungen mittels Trennung der Variablen
  • Grundlagen der Wärme- und Stoffübertragung
  • Wärmeschutz
  • Feuchteschutz
  • Brandschutz
  • Schallschutz
Studienleistung
Prüfungsleistung120-minütige schriftliche oder mündliche Prüfung (je nach Teilnehmerzahl)
MedienformenTafel, Beamer
LiteraturG.C.O. Lohmeyer, M. Post, H. Bergmann, Praktische Bauphysik, Vieweg Teubner, 2010
K. Gertis, S.-R. Mehra, E. Veres, K. Kießl, Bauphysikalische Aufgabensammlung mit Lösungen, Vieweg Teubner, 2008
W. M. Willems, K. Schild, S. Spliesgardt, D. Stricker, Praxisbeispiele Bauphysik, Vieweg Teubner, 2011
F. Bosnjakovic, Technische Thermodynamik Teil II, Steinkopff, 1997
Seite drucken | Fenster schließen