Seite drucken | Fenster schließen
Modul 8477

Einführung in die Thermodynamik (MG6)
Introduction to Thermodynamics

Studiengang Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik.
ModulbezeichnungEinführung in die Thermodynamik (MG6)
KürzelB-UGS-MG6
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 2    
ModulverantwortlicherProf. Dr.-Ing. Gunther Gehlert
DozentProf. Dr.-Ing. Gunther Gehlert
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul im Bachelor-Studiengang UGS
Lehrform / SWS3 SWS Vorlesung
2 SWS Übung
1 SWS Laborpraktikum
Arbeitsaufwand210 Std.
   Präsenzstudium90 Std.
   Eigenstudium120 Std.
Kreditpunkte7
VoraussetzungenGrundkenntnisse in Mathematik und Physik
Lernziele / Kompetenzen
  • Kenntnis der allgemeinen Gesetze der Energiewandlung
  • Kenntnis grundlegender Zustandsgleichungen und Zustandsänderungen
  • Kenntnis wichtiger technischer Anwendungen der Energieumwandlung (z.B. Wärmekraftmaschinen, Kälteprozesse etc.)
Inhalt
  • Mathematik: Logarithmusfunktionen
  • Mathematik: Funktionen mit mehreren Variablen, partielle Ableitungen
  • Mathematik: Lösungen von Differentialgleichungen durch Trennung der Variablen
  • Ideales Gasgesetz
  • 1. und 2. Hauptsatz der Thermodynamik
  • Zustandsgleichungen, Zustandsänderungen
  • Kreisprozesse
  • Eigenschaften von Fluiden
  • Wasserdampfkreisprozesse, Wärmekraftwerke
Studienleistung
Prüfungsleistung120-minütige schriftliche oder mündliche Prüfung (je nach Teilnehmerzahl)
MedienformenTafel, Beamer
LiteraturG. Schmitz, Technische Thermodynamik, TuTech Verlag, 2011
F. Bosnjakovic, „Thermodynamik Teil I“, Steinkopff, 1999
Baehr, Kabelac, „Thermodynamik“, Springer, 2009
Seite drucken | Fenster schließen