Seite drucken | Fenster schließen
Modul 8479

Strömungstechnik für Gebäudetechniker (MG12)
Fluid Mechanics for Facility Engineers

Studiengang Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik.
ModulbezeichnungStrömungstechnik für Gebäudetechniker (MG12)
KürzelB-UGS-MG12
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 3    
ModulverantwortlicherProf. Dr.-Ing. Gunther Gehlert
DozentProf. Dr.-Ing. Gunther Gehlert
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul im Bachelor-Studiengang UGS
Lehrform / SWS2 SWS Vorlesung
1 SWS Übung
1 SWS Projektarbeit
Arbeitsaufwand150 Std.
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium90 Std.
Kreditpunkte5
VoraussetzungenGrundkenntnisse in Mathematik, Physik und Thermodynamik
Lernziele / Kompetenzen
  • Kenntnisse über die mathematisch-physikalischen Grundlagen der Fluiddynamik, insbesondere von Innenströmungen
  • Fähigkeit zur  Auslegung von Rohrleitungsnetzen und deren Hauptkomponenten (z. B. Pumpen, Ventile etc.)
Inhalt
  • Grundbegriffe und Hydrostatik
  • Bernoulli’sche Gleichung für stationäre StrömungImpulssatz und reibungsfreie Strömung
  • Haftbedingung, Reibungsgesetz, Viskosität und Ähnlichkeitstheorie
  • Rohrströmung und Druckverlust
  • Pumpen
  • Ventile
Studienleistung
Prüfungsleistung120-minütige schriftliche oder mündliche Prüfung (je nach Teilnehmerzahl)
MedienformenTafel, Beamer
LiteraturL. Böswirth, S. Bschorer, Technische Strömungslehre Vieweg Teubner, 2012
H. Oertel, M. Böhle, Übungsbuch Strömungsmechanik, Vieweg Teubner, 2010
Seite drucken | Fenster schließen