Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9175

Bilanzierung
Accounting

Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft. Bachelor Triales Modell Betriebswirtschaft. Bachelor Management und Technik. Bachelor International Tourism Management. Bachelor Wirtschaft und Recht.
ModulbezeichnungBilanzierung
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 2    
ModulverantwortlicherDipl. Betriebswirt (FH) Christian Czock
DozentDipl. Betriebswirt (FH) C. Czock
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul
Lehrform / SWS4 SWS Vorlesung / Übung
Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium90 Std.
Kreditpunkte5
Voraussetzungen

Grundlagenkenntnisse in Buchführung

Lernziele / Kompetenzen

Die Studierenden sollen im Modul die Grundlagen der handelsrechtlichen Bilanzierung vermittelt bekommen.

Sie sollen bei der Erstellung des Jahresabschlusses die Bilanzierungsgrundsätze anwenden können und bei der Bewertung der Bilanzpositionen die handelsrechtlichen Möglichkeiten kennen lernen.

Die Studierenden sollen die bilanzpolitischen Anforderungen an den Jahresabschluss kennen lernen und diese Anforderungen an den Jahresabschluss verstehen und beurteilen können.
InhaltGrundlagen der handelsrechtlichen Bilanzierung

Bilanzierung des Vermögens

Bilanzierung des Kapitals

Haftungsverhältnisse

Gewinn- und Verlustrechnung
Anhang / Lageberícht
Studienleistung
PrüfungsleistungKlausur am Ende des Semesters
Medienformen

Skript, Power-Point Präsentation, Tafel

Literatur

Baetge, Kirsch und Thiele : Bilanzen, 11. Auflage, Düsseldorf

Falterbaum, Bolk, Reiß und Kirchner: Buchführung und Bilanz, 21. Auflage, Achim

Küting, Pfitzer und Weber: Das neue deutsche Bilanzrecht, 2. Auflage, Stuttgart

Aktuelles HGB

Skript zur Veranstaltung

weitere aktuelle Literatur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

Es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, aktuelle Materialien über das Internet zu beschaffen

( z.B. Bundesministerium der Justiz, EU-Kommission, DRSC, IDW )

Seite drucken | Fenster schließen