Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9611

Wissenschaftliches Arbeiten und Denken / Präsentationstechniken
Scientific working an thinking / Presentations methods

Studiengang Bachelor Wirtschaftspsychologie.
ModulbezeichnungWissenschaftliches Arbeiten und Denken / Präsentationstechniken
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 2    
ModulverantwortlicherProf. Dr. Thomas Jendrosch
DozentProf. Dr. Thomas Jendrosch / Janna Ehrlich
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul
Lehrform / SWS4 SWS Vorlesung / Übung
davon ca. 60 % interaktives Lehrgespräch, 10 % betreutes Arbeiten, 30 % studentische Präsentation
Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium90 Std.
Kreditpunkte5
Voraussetzungen
keine
Lernziele / KompetenzenVermittlung der Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und Denkens sowie Präsentationstechniken. Die Studierenden erwerben grundlegende Schlüsselkompetenzen im eigenständigen Umgang mit Fachliteratur und Internetquellen, dem Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten, Präsentationstechniken sowie Kompetenzen im Bereich der Kommunikation und Moderation.
Inhalt- Methoden und Techniken wissenschaftlichen Arbeitens
- Präsentationstechniken
- Kommunikation
- Moderation
Studienleistung
PrüfungsleistungPrüfungsleistung in Form einer Hausarbeit und Präsentation während und / oder am Ende des Semesters
MedienformenBeamer / Overhead / Tafelarbeit / Metaplan / Flipchart, Skript
LiteraturFranck / Stary: Die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens. Eine praktische Anleitung, UTB.
Kornmeier: Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht: für Bachelor, Master und Dissertation, UTB.
Theisen: Wissenschaftliches Arbeiten: Technik - Methodik - Form, Verlag Vahlen.
Weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.
Seite drucken | Fenster schließen