Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9613

Wirtschaftspsychologie III
Business Psychologie III

Studiengang Bachelor Wirtschaftspsychologie.
ModulbezeichnungWirtschaftspsychologie III
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 3    
ModulverantwortlicherProf. Dr. Tim Warszta
DozentProf. Dr. Tim Warszta
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul
Lehrform / SWS4 SWS Vorlesung / Übung
Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium90 Std.
Kreditpunkte5
VoraussetzungenDie Teilnahme an den Modulen Wirtschaftspsychologie I & II
Lernziele / KompetenzenKenntnis und Anwendung von Konzepten, Untersuchungsergebnissen und praktischen Vorgehensweisen der Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie. Das Modul fördert die Methodenkompetenz und insbesondere die Präsentationstechniken der Studierenden.
InhaltDas Modul besteht aus einer Vorlesung und einer Übung. In der Vorlesung werden Anwendungsfelder der Wirtschaftspsychologie aus den Bereichen  Organisationspsychologie,  Arbeitspsychologie und  Marktpsychologie diskutiert. Die Inhalte der Vorlesung werden in der Übung in Form von Referaten vertieft. Hier erarbeiten die Studierenden selbständig Themenfelder und präsentieren sie der Gruppe.
Studienleistung
PrüfungsleistungPrüfungsleistung wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
MedienformenBeamer / Overhead / Tafelarbeit / Skript
LiteraturNeerdinger / Blickle / Schaper: Arbeits- und Organisations-psychologie, Springer Verlag. Rosenstil: Grundlagen der Organisationspsychologie: Basiswissen und Anwendungs-hinweise, Schäffer-Poeschel Verlag. Weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.
Seite drucken | Fenster schließen