Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9652

Arbeitsrecht & Grundzüge des Sozialversicherungsrechts
Labour Law & Main Features of Social Insurance Law

Studiengang Bachelor Wirtschaft und Recht.
ModulbezeichnungArbeitsrecht & Grundzüge des Sozialversicherungsrechts
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 2    
ModulverantwortlicherProf. Dr. Thomas Haack
DozentFrau Martina Haack
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul
Lehrform / SWSVorlesung / Übung, 4 SWS
Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium90 Std.
Kreditpunkte5
Voraussetzungen
Lernziele / Kompetenzen

Arbeitsrecht:

Die Studierenden erwerben Grund- und Strukturwissen des Arbeitsrechts und sind für die wichtigsten Fragestellungen, mit denen Wirtschaftsjuristen im beruflichen Alltag in Berührung kommen können, sensibilisiert. Sie erwerben einen Überblick über die Zusammenhänge des Arbeitsrechts, erkennen die Unterschiede gegenüber dem allgemeinen Zivilrecht und können die arbeitsrechtlichen Regelungen mit anderen Rechtsgebieten verknüpfen. Sie können die relevanten Rechtsvorschriften mit strukturierter, methodisch korrekter Vorgehensweise auf typische betriebliche Fragstellungen anwenden und sind in der Lage, bei auftretenden arbeitsrechtlichen Problemen kompetent zu agieren. Ferner erkennen die Studierenden die eigenen Grenzen ihres Wissens bei der Lösung arbeitsrechtlicher Fragestellungen und sind in der Lage, bei Bedarf Spezialisten hinzuziehen.

Sozialversicherungsrecht:

Die Studierenden erhalten einen Einblick in die für die Tätigkeit in der Personalwirtschaft wichtigen Grundlagen des Sozialversicherungsrechts. Insbesondere erwerben sie Grundlagenwissen im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Unfall- und Arbeitslosenversicherung und kennen deren Leistungen. Insbesondere sind sie für die mit einer Beschäftigung einhergehenden grundlegenden sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen sensibilisiert und befähigt, die für Arbeitgeber erforderlichen sozialversicherungsrechtlichen Maßnahmen einzuleiten und durchzuführen. Die Studierenden begreifen dabei auch die Kohärenz zwischen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht.
Inhalt

A. Funktion des Arbeitsrechts

B. Rechtsquellen

C. Überblick über das Individualarbeitsrecht

    1. Arbeitnehmerbegriff

    2. Zustandekommen von Arbeitsverhältnissen

    3. Arten von Arbeitsverhältnissen

    4. Rechte und Pflichten der Vertragsparteien

    5. Leistungsstörungen

    6. Beendigungsmöglichkeiten von Arbeitsverhältnissen

D. Arbeitsgerichtsbarkeit

E. Überblick über das kollektive Arbeitsrecht (insbesondere Tarif- und

    Betriebsverfassungsrecht)

F. Einführung in das Sozialversicherungsrecht
Studienleistung
PrüfungsleistungPrüfungsleistung wird durch Dozenten bekannt gegeben
MedienformenLehrgespräch / Tafelarbeit / Overheadprojektion / Beamer
Literatur•    Batke-Spitzer, Brigitte (2014): Personalwesen und Sozialversicherung Kompakt. 1. Aufl., neue Ausg. Weil im Schönbuch: HDS-Verlag.
•    Behrendt, Sabine; Tschirner, Andreas (2014): Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. 4. Aufl. Haan-Gruiten: Europa-Lehrmittel.
•    Dütz, Wilhelm; Thüsing, Gregor (2014): Arbeitsrecht. 19., neu bearb. Aufl. München: Beck (Grundrisse des Rechts).
•    Fuchs, Maximilian; Preis, Ulrich (2009): Sozialversicherungsrecht. Lehrbuch für Stu-dium und Praxis. 2. Aufl. Köln: O. Schmidt.
•    Göpfert, Burkard; Bell, Regina; Helm, Rüdiger; Steinau-Steinrück, Robert von (2013): The top issues of German Labour Law - die wichtigsten Themen im deutschen Ar-beitsrecht. 1., neue Ausg. München: Beck, C H.
•    Herresthal, Carsten; Thume, Matthias (2013): Arbeitsrecht. Individualarbeitsrecht mit Bezügen zum Tarifvertragsrecht. Hg. v. Hans Christoph Grigoleit und Jörg Neuner. München: Beck (Beck'sches Examinatorium: Zivilrecht).
•    Hromadka, Wolfgang; Maschmann, Frank (2014): Arbeitsrecht Band 1. Individualar-beitsrecht. 6., Aufl. 2015. Berlin: Springer Berlin (Springer-Lehrbuch).
•    Hromadka, Wolfgang; Maschmann, Frank (2014): Arbeitsrecht Band 2. Kollektivar-beitsrecht + Arbeitsstreitigkeiten. 6. Aufl. 2014. Berlin, Heidelberg: Imprint: Springer (Springer-Lehrbuch).
•    Jünger, Jean-Martin (2013): Arbeitsrecht. [mit Online-Wissens-Check]. 2., neu bearb. Aufl. Heidelberg, München, Landsberg, Frechen, Hamburg: Müller (Jura auf den Punkt gebracht).
•    Junker, Abbo (2015): Fälle zum Arbeitsrecht. Mit einer Anleitung zur Lösung arbeits-rechtlicher Aufgaben. 3. Aufl. München: Beck, C H (Juristische Fall-Lösungen).
•    Junker, Abbo (2015): Grundkurs Arbeitsrecht. 14. Aufl. München: Beck, C H (Grund-kurse).
•    Krause, Rüdiger (2015, 2015): Arbeitsrecht. 3. Aufl. Baden-Baden: Nomos (Nomos-Lehrbuch).
•    Küfner-Schmitt, Irmgard (2015): Arbeitsrecht. Prüfungswissen, Multiple-Choice-Tests, Klausurfälle. 12., aktualisierte Aufl. Freiburg, Br.: Haufe (Taschenguide, 74: Recht).
•    Löwisch, Manfred; Caspers, Georg; Klumpp, Steffen (2014): Arbeitsrecht. Ein Stu-dienbuch. 10., neubearb. Aufl. München: Vahlen (Academia iuris).
•    Maties, Martin (2013): Arbeitsrecht. 4. Aufl. München: Beck (Jura kompakt).
•    Muckel, Stefan; Ogorek, Markus (2011): Sozialrecht. 4., neu bearb. Aufl. München: Beck (Grundrisse des Rechts).
•    Nipperdey, Hans C. (1949): Arbeitsrecht. Sammlung aller wichtigen in der Bundesre-publik geltenden arbeitsrechtlichen Vorschriften. München: Beck (Nipperdey, 1).
•    Pallasch, Ulrich (2014): Arbeitsrecht. Ein Lehrbuch für Wirtschaftswissenschaftler. München: Vahlen.
•    Reichold, Hermann (2012): Arbeitsrecht. Lernbuch nach Anspruchsgrundlagen; [mit vielen Übersichten, Beispielen und Fällen]. 4. Aufl. München: Beck (Lernbücher Jura).
•    Richardi, Reinhard (2014): Aktuelle Arbeitsgesetze 2014. Mit den wichtigsten Best-immungen zum Arbeitsverhältnis, Kündigungsrecht, Arbeitsschutzrecht, Berufsbil-dungsrecht, Tarifrecht, Betriebsverfassungsrecht, Mitbestimmungsrecht und Verfah-rensrecht, Rechtsstand: voraussichtlich September 2014. 2. Aufl. München: Vahlen, Franz (Vahlens Textausgaben).
•    Richardi, Reinhard (2015): Arbeitsgesetze. Mit den wichtigsten Bestimmungen zum Arbeitsverhältnis, Kündigungsrecht, Arbeitsschutzrecht, Berufsbildungsrecht, Tarifrecht, Betriebsverfassungsrecht, Mitbestimmungsrecht und Verfahrensrecht; [Be-triebsrentenG, BetriebsverfassungsG, Arbeitnehmer-EntsendeG, MindestlohnG., KündigungsschutzG und andere Gesetze], Textausgabe mit ausführlichem Sachver-zeichnis und einer Einführung. 86., neu bearb. Aufl., Sonderausg. München: Dt. Ta-schenbuch-Verl (Dtv Beck-Texte im dtv, 5006).
•    Rolfs, Christian (2014): Studienkommentar Arbeitsrecht. 4. Aufl. München: Beck, C H.
•    Röller, Jürgen; Eisemann, Hans; Griese, Thomas; Kania, Thomas; Kreitner, Jochen; Poeche, Sabine et al. (Hg.) (2015): Personalbuch 2015. Arbeitsrecht, Lohnsteuerrecht, Sozialversicherungsrecht. 22. Aufl. München: Beck, C H.
•    Schmidt, Bettina (2013): Sozialversicherungsrecht in der arbeitsrechtlichen Praxis. 2. Aufl. München: Beck.
•    Senne, Petra (2014): Arbeitsrecht. Das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis. 9., neu bearb. Aufl. München: Vahlen (Vahlens Lernbücher).
•    Waltermann, Raimund; Söllner, Alfred (2014): Arbeitsrecht. 17., neu bearb. Aufl. des von … Alfred Söllner begr. und bis zur 12. Aufl. verf. Werkes. München: Vahlen (Vah-len Jura: Lehrbuch).
•    Wörlen, Rainer; Kokemoor, Axel (2014): Arbeitsrecht. [Lernbuch, Strukturen, Über-sichten]. 11., völlig überarb. und verb. Aufl. München: Vahlen (Lernen im Dialog).
   

Seite drucken | Fenster schließen