Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9673

eTourism
eTourism

Studiengang Bachelor International Tourism Management.
ModulbezeichnungeTourism
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 6    
ModulverantwortlicherProf. Dr. Christoph Blaue
DozentProf. Dr. Christoph Blaue
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCPflichtmodul
Lehrform / SWS

Vorlesung: 2 SWS, Gruppengröße max. 50, Übung (PC-Labor): 2 SWS, Gruppengröße max. 19

Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium90 Std.
Kreditpunkte5
Voraussetzungen
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden lernen den Umgang mit spezieller Buchungssoftware für Touristiker; die dabei auftretenden Probleme im Mehrbenutzerbetrieb werden diskutiert.
In den Bereichen Web-Anwendungen und mobile Computing lernen die Studierenden Beurteilungskriterien, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen kennen.
Inhalt
Im ersten Teil der Veranstaltung wird eine Einführung in die
DeFacto-Standardbuchungssoftware Amadeus gegeben. Dabei werden wir uns im
Wesentlichen auf die Buchung von Flügen beschränken (Amadeus Air).

Neben einer Einführung in die  Amadeus Buchungssoftware werden wir uns im
Rahmen dieser Veranstaltung mit der App-Programmierung beschäftigen. Dabei
werden in Zweiergruppen kleine Apps erstellt.

Die Einführung in Java umfasst die teilweise aus den Grundvorlesungen bekannten Konzepte: Variablen, Wertzuweisungen, bedingte Anweisungen (if), Schleifen
(for und while), selbstdefinierte Funktionen, Felder (Arrays).

Die Einführung in das Android-System umfasst den Aufbau von Apps, die
Verwendung von Oberflächen-Elementen und den Zugriff auf Geo-Informationen.

Studienleistung
PrüfungsleistungKlausur / Projekt
MedienformenTafel, Beamer, PC-Labor
LiteraturSkript zur Veranstaltung
Seite drucken | Fenster schließen