Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9691

Marketing-Management in tourism
Marketing-Management in tourism

Studiengang Master International Tourism Management.
ModulbezeichnungMarketing-Management in tourism
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 2    
ModulverantwortlicherProf. Dr. Bernd Eisenstein
DozentProf. Dr. Bernd Eisenstein
SpracheDeutsch Englisch
Zuordnung zum CCWahlpflichtfach
Lehrform / SWSSeminar, Lektürekurs, Fallstudienanalyse; 2SWS
Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium30 Std.
   Eigenstudium150 Std.
Kreditpunkte6
Voraussetzungen
Lernziele / KompetenzenDas Modul bietet eine integrierte Darstellung der Unternehmensfunktion Marketing und gründet auf dem Verständnis des Marketing als „duales Konzept der marktorientierten Unternehmensführung“ (Meffert). Marketing stellt somit gleichzeitig eine unternehmerische Funktion und Denkhaltung dar. Vor diesem Hintergrund erwerben die Studierenden Kenntnisse über unterschiedliche moderne Marketing-Konzeptionen sowie Kompetenzen in der markt- und nachfrageorientierten Unternehmensführung. Sie sind in der Lage, eigenständig Marketingstrategien zu entwickeln und umzusetzen, können eine systematische Marketingplanung erarbeiten, die differenziert auf unterschiedliche Entscheidungstatbestände im Tourismus Bezug nimmt und wissen das zur Verfügung stehende Marketinginstrumentarium zielorientiert und integrativ für touristische Leistungsträger einzusetzen. Darüber hinaus werden einzelne touristische Marketingprobleme aus der Perspektive verschiedener Theorieansätze analysiert, so dass deutlich wird, dass verschiedene Erklärungsmuster auf marktbezogene Problemkonstellationen zu unterschiedlichen Wahrnehmungen und differenzierten Lösungsansätzen führen. Das Modul intendiert zudem die Entwicklung einer Perspektive, nach der Marketingoperationen im Kontext von Managemententscheidungen stehen. Insofern werden auch immer Bezüge zu den Modulen „Strategisches Tourismusmanagement“ und „Internationales Tourismusmanagement“ hergestellt.
InhaltDas Modul weist eine strukturelle Binnengliederung durch die Themen „Marketing-Konzeptionen“, „Strategisches Marketing“ und „Operatives Marketing“ auf. Diese Binnenstruktur dokumentiert auch gleichsam die Schwerpunktsetzungen des Moduls: neben der Darstellung und kritischen Reflexion moderner Marketing-Konzeptionen, wird das strategische Marketing hinsichtlich seiner unternehmerischen Entscheidungstatbestände behandelt. Darüber hinaus werden die im Dienstleistungsbereich relevanten Marketinginstrumente diskutiert und in ihrer synergetischen Wechselbeziehung untereinander analysiert sowie in Bezug auf die zielorientierte Umsetzung der Marketingstrategien kritisch erörtert. Die Relevanz der einzelnen Lehrveranstaltungsinhalte für die praxeologische Unternehmenswirklichkeit touristischer Institutionen wird an Hand verschiedener Fallstudien erprobt.
Studienleistung
PrüfungsleistungHausarbeit / Referat
MedienformenBeamer, Lektüre, Vortrag, Tafelbild
Literatur

Abell, D. F. / Hammond, J. S.: Strategic Marketing Planning, Englewood Cliffs 1997.

Becker, J.: Marketing-Konzeption. Grundlagen des zielstrategischen und operativen Marketing-Managements, 8. Aufl., München 2006.

Christopher, M. / Payne, A. / Ballantyne, D.: Relationship Marketing. Bringing Quality, Customer Service and Marketing together, London 1998.

Freiling, J.: Resource-Based View und ökonomische Theorie, Wiesbaden 2001.

Kaas, K.P.: Marketing als Bewältigung von Informations- und Unsicherheitsproblemen im Markt, in: Die Betriebswirtschaft 50.4 (1990): 539 – 548.

Kozak, M. / Andreu, L. (Hrsg.): Progress in Tourism Marketing, Amsterdam et al. 2006.

McKenna, R.: Relationship Marketing. Successful Strategies for the Age of the Customer, Boston 1991.

Meffert, H. / Burmann, Chr. / Kirchgeorg, M.: Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele, 10., vollst. überarb. u. erw. Aufl., Wiesbaden 2008.

Meffert, H.: Marketing-Management: Analyse, Strategie, Implementierung, Wiesbaden 1997.

Meffert, H.: Marktorientierte Unternehmensführung im Wandel. Retrospektive und Perspektiven des Marketing, Wiesbaden 1999.

Rosenbloom, B.: Marketing Channels. A Management view, 7. Aufl., Hinsdale 2003.

Sirgy, M.J.: Integrated Marketing Communication. A System Approach, London et al. 1996.

Wöhler, Kh.: Marktorientiertes Tourismusmanagement 1. Tourismusorte: Leitbild, Nachfrage- und Konkurrenzanalyse Berlin et al. 1997.
Seite drucken | Fenster schließen