Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9747

Wertorientierte Unternehmensführung

Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft. Bachelor Triales Modell Betriebswirtschaft. Bachelor Management und Technik. Bachelor International Tourism Management. Bachelor Wirtschaft und Recht.
ModulbezeichnungWertorientierte Unternehmensführung
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 6     Wird ab WS 15/16 nicht mehr angeboten
ModulverantwortlicherProf. Dr. Olaf Streuer
DozentProf. Dr. Olaf Streuer
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCSP Controlling, SP E & F, T&A, T&F
Lehrform / SWSVertiefungsvorlesung mit ca. 60% Übungsanteil, Fallstudien, Gruppenarbeiten und Präsentation der Ergebnisse, 4 SWS
Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium120 Std.
Kreditpunkte6
VoraussetzungenAllgemeine BWL
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden sollen lernen, die wesentlichen Kennzahlen und Kennzahlensysteme (auch unter Einbeziehung von Nachhaltigkeitsgesichtspunkten – Environmental, Social und Corporate Governance (ESG)) sowie die Instrumente der wertorientierten Unternehmensführung auf operativer, taktischer und strategischer Ebene anzuwenden, und das Management im Hinblick auf rationale, wertorientierte Unternehmensentscheidungen unterstützen und beraten können.
Inhalt•    Begriff und Konzepte der wertorientierten Unternehmensführung / Shareholder- vs. Stakeholder-Ansatz / Einordnung in das Corporate Governance System des Unternehmens
•    Informationsversorgung als Basis wertorientierter Unternehmensführung: insbes. Kennzahlen und Kennzahlensysteme (inkl. Intergration Risiko- und ESG-orientierter Kennzahlen), internes und externes Reporting (inkl. Ansätze eines integrierten, an Nachhaltigkeitskriterien orientierten Reportings)
•    Instrumente der Planung und Kontrolle zur Unterstützung einer wertorientierten Unternehmensführung: Fokussierung spezieller Themen und Instrumente der operativen, taktischen und strategischen PuK (z.B. Target Costing, Benchmarking, Wertschöpfungsketten-Analyse, Balanced Scorecard) auch unter Einbeziehung von ESG-Kriterien
•    Organisation wertorientierter Unternehmensführung: Design und strategische Positionierung des Controllings, Managementprofile und Anforderungen an interne Informationssysteme sowie die externe Unternehmenskommunikation

Studienleistung
PrüfungsleistungKlausur, 120 min
MedienformenOverhead / Tafelarbeit / Beamer
LiteraturLiteraturhinweise werden im Rahmen der Veranstaltung vom Dozenten gegeben (Verweise auf diverse aktuelle Lehrbücher und Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften).
Seite drucken | Fenster schließen