Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9758

Grundlagenmodul Technik
Basic Principles of Engineering

Studiengang Master Green Energy.
ModulbezeichnungGrundlagenmodul Technik
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 1    
ModulverantwortlicherProf. Dr. Berger
DozentProf. Dr. Berger
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCEs müssen zwei aus drei Grundlagenmodulen erbracht werden, welche werden im Zulassungsbescheid zugewiesen.
Lehrform / SWSVorlesung, 2 SWS
Arbeitsaufwand60
   Präsenzstudium30 Std.
   Eigenstudium30 Std.
Kreditpunkte2
VoraussetzungenMittelstufenkenntnisse im Bereich Physik und Chemie
Lernziele / KompetenzenKenntnisse
Die Studierenden
• kennen und verstehen die Grundbegriffe der Mechanik und der Wärmelehre;
• unterscheiden zwischen Elementen und Verbindungen;
• kennen die wichtigsten Werkstoffklassen, die in Maschinen und Anlagen   Anwendung  
  finden;
• kennen die wichtigsten Brennstoffe, ihre chem. Zusammensetzung und ihre Kenndaten;
• kennen die wichtigsten Verbrennungsmaschinen und Elektromotoren und verstehen ihre
  grundlegende Funktionsweise;
• kennen und verstehen den Energie-Erhaltungssatz und den Begriff Wirkungsgrad
Fertigkeiten
Die Studierenden können
•  technische Aufgabenstellungen einem Ingenieurbereich zuordnen;
• einfache Berechnungen im Bereich der Mechanik und der Wärmelehre anstellen und
  darausSchlüsse ziehen;
• die Energiebilanz einer technischen Anlage abschätzen.
Kompetenzen
Die Studierenden sind in der Lage
• grundlegenden Diskussionen im technischen Bereich zu folgen;
• kritisch und selbstkritisch mit einer Reihe technischer Berechnungen umzugehen,
    Größenordnungen und Komplexitäten abzuschätzen.

InhaltThemenauswahl aus den folgenden Gebieten:
•    Ingenieurdisziplinen – Wer macht was?
•    Aufbau einer WEA – Mechanik am Werk (Kraft, Masse, Impuls, Druck)
•    Trautes Heim – warm und hell (Wärmetransport, Licht)
•    Geben Sie Gas! – Werkstoffe, Brennstoffe, Motoren und Mobilität
•    Global betrachtet – Energiequellen und Energiebilanzen

Studienleistung
PrüfungsleistungKlausur
MedienformenBeamer, Tafel, Overhead
LiteraturLiteratur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben
Seite drucken | Fenster schließen