Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9078

Tour Operator Management I
Tour Operator Management I

Studiengang Bachelor International Tourism Management.
ModulbezeichnungTour Operator Management I
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 3    
ModulverantwortlicherProf. Dr.Eric Horster
DozentDipl. Betriebswirtin Anke Lüneburg
SpracheDeutsch Englisch
Zuordnung zum CCWP SP Tour Operator Management
Lehrform / SWS4 SWS Vorlesung, seminaristischer Unterricht, Lektürekurs, Fallstudienanalyse
Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium120 Std.
Kreditpunkte6
Voraussetzungen
Lernziele / KompetenzenVermittlung der komplexen Strukturen des deutschen Reiseveranstaltermarktes und der verschiedenen Integrationsmodelle der Veranstalter. Die organisatorischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen der Reiseveranstaltung werden ebenso thematisiert wie auch die unterschiedlichen Zielgruppen und ihre Bedürfnisse. Praktische Übungen zu den verschiedenen Themen sollen den konkreten Anwendungsbezug schulen und die „Problemlösungsdenke“ fördern. Bei den Fallbeispielen aus der Praxis werden je nach spezifischer Fragestellung verschiedene Methoden und Instrumente zur Aufgabenlösung eingesetzt.
InhaltBesonderheiten der Touristikbranche: Serviceketten, Customer Journey, Kundenbeziehungen
Anbieterstruktur: Geschichte und Merkmale des Reiseveranstaltermarktes, Zahlen, Definitionen, aktuelle Herausforderungen
Das Produkt Pauschalreise, Wertschöpfungsketten, Dynamic Packaging, X-Veranstalter
Geschäftsmodelle des Reiseveranstaltungsmanagements, vertikale und horizontale Integration
Nachfrage nach Reiseprodukten: Trends, Potentiale, Quellmärkte, Marktforschung
Ausgewählte Inhalte zu Reiserecht und Steuern
Corporate Identity, Unternehmensziele, Unternehmensstrategien  
Strategisches Marketing, Markenpolitik
Produktmanagement: Produktentwicklung, Märkte, Planung, Kontingente
Ausgewählte Inhalte zum Preismanagement
Kommunikationsmanagement: Werbung, PR, Krisenmanagement, Kundenbindung online und offline
Ausgewählte Inhalte zum Vertriebsmanagement 
Managementformen: Personalmanagement, Qualitätsmanagement, Nachhaltigkeit, CSR
StudienleistungAktive Mitarbeit in der Vorlesung; Präsentation und Referat



Prüfungsleistung

Klausur (120 Minuten)

Medienformen
Vortrag/Beamer (PowerPoint), Lektüre, praktische Übungen (Einzel- und Gruppenarbeit mit anschließender Präsentation, Internet-Recherche, Gruppendiskussion/geführter Dialog)


Literatur

• Evans, Nigel et al: Strategic Management for Travel and Tourism, Routledge 2003
• Freyer, Walter: Tourismus-Marketing, Oldenbourg 2011
• Horster, Eric: Suchmaschinenmarketing im Tourismus, UTB 2015
• Kirstges, Torsten: Grundlagen des Reisemittler- und Reiseveranstaltermanagements, Oldenbourg 2010
• Kotler/Keller: Marketing Management, Pearson 2006
• Meffert/ Bruhn: Dienstleistungsmarketing, Gabler 2003
• Mundt, Jörn: Reiseveranstaltung, 7. Auflage, Oldenbourg 2011
• Voigt, Peter: Internationales Reiseveranstaltungsmanagement Oldenbourg 2012
• Von Dörnberg, Adrian et al.: Reiseveranstalter-Management – Funktionen, Strukturen, Management, Oldenbourg 2013

 

Seite drucken | Fenster schließen