Seite drucken | Fenster schließen
Modul 9867

Diversity Management

Studiengang Bachelor Wirtschaftspsychologie.
ModulbezeichnungDiversity Management
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 3 & 5    
ModulverantwortlicherProf. Dr. Daniela Rudloff
DozentProf. Dr. Daniela Rudloff
SpracheEnglisch
Zuordnung zum CCBWL-Wahlmodul für den Studienschwerpunkt Personal & Organisation
Lehrform / SWS2 SWS Seminar (Gruppengröße max. 20)
Arbeitsaufwand
   Präsenzstudium30 Std.
   Eigenstudium150 Std.
Kreditpunkte6
Voraussetzungenkeine
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden sollen die psychologischen Hintergründe von der Wahrnehmung von, und dem Umgang mit Minderheiten verstehen, und die Implikationen dieser Wahrnehmungsprozesse für den Arbeitsplatz. Die Studierenden sollen einen Einblick gewinnen, wie Vielfalt und Barrierefreiheit im internationalen Vergleich erreicht und unterstützt werden, und in der Lage sein, konkrete Verbesserungsvorschläge für einen fairen und barrierefreien Arbeitsplatz zu erarbeiten und zu evaluieren.
Inhalt1. Psychologische Erklärungsansätze zu Vorurteilen und Diskriminierung
2. Demographische Entwicklungen und Implikationen für Vielfalt im Arbeitsleben
3. Internationaler Vergleich von rechtlichen Rahmenbedingungen zur Chancengleichheit und Barrierefreiheit
4. Diskussion und Evaluation von konkreten Lösungsansätzen in der beruflichen Praxis

Studienleistung
PrüfungsleistungHausarbeit
MedienformenTafel / Beamer / PC-Labor
LiteraturManaging Diversity and Inclusion: An International Perspective (Syed & Oezbilgin, eds., 2015); Handout und individuelle Artikel für Veranstaltungen
Seite drucken | Fenster schließen