BAföG-Beratung an der FH Westküste

Hier finden Sie die FAQ Liste des Studentenwerkes zu Corona.

Presse-Information

Studentenwerk stellt zeitweise persönlichen Kundenkontakt ein
(Nr. 8/2020 | Kiel, 13.03.2020)

Das Studentenwerk Schleswig-Holstein bietet aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus ab Montag, den 16. März, bis einschließlich Donnerstag, den 30. April 2020, in ausgewählten Einrichtungen keinen persönlichen Kundenkontakt mehr an.

„Dadurch wollen wir die Ansteckungsgefahr reduzieren und unseren Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus leisten“, erklärt Geschäftsführerin Susann Schrader die Entscheidung. 

Folgende Einrichtungen bieten nur noch telefonische Sprechzeiten an:

  • Amt für Ausbildungsförderung: Mo, Mi, Fr 9.00–12.00 Uhr, Di 13.00–16.30 Uhr, Do 9.00–12.30 Uhr
  • Wohnheimverwaltung in Kiel: Mo–Fr 9.00–15.00 Uhr
  • Psychosoziale Beratung: Landesweit werden alle regulären persönlichen in telefonische Sprechzeiten umgewandelt (siehe Website).
  • Kulturbüro in Kiel: Mo–Do 10.00–15.00 Uhr, Fr 10.00–14.30 Uhr
  • Geschäftsstelle in Kiel: Mo–Fr 9.00–15.00 Uhr
  • Geschäftsstelle in Flensburg: Mo–Fr 10.00–13.00 Uhr
  • Geschäftsstelle in Lübeck: Mo 12.00–15.00 Uhr, Di, Mi, Do 10.00–13.00 Uhr

Nur in Ausnahmefällen sind persönliche Besuchstermine nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Darüber hinaus werden abteilungsübergreifend bis Ende April alle geplanten Kurse, Workshops und Veranstaltungen abgesagt.

Weiterhin geöffnet bleibt zunächst der Infopoint im Sechseckbau in Kiel. Auch der Mensa- und Cafeteriabetrieb wird vorerst aufrechterhalten, um die Mittagsversorgung der Menschen zu gewährleisten. „Wir stehen jedoch in engem Kontakt mit den Gesundheitsämtern und warten auf weitere Anweisungen“, so Schrader. „Sobald eine Mensa geschlossen werden muss, werden wir darüber kurzfristig informieren. Solange haben wir zahlreiche Vorsichtsmaßnahmen getroffen.“

Ab Montag werden unter anderem Teller und Besteck nur noch durch die Beschäftigten am Tresen ausgegeben. Zudem wird es vorübergehend keine Selbstbedienungsbüfetts, wie die Salatbar und die Pastabar, geben. Über alle weiteren Entwicklungen informiert das Studentenwerk SH tagesaktuell auf seiner Website http://www.studentenwerk.sh.

Downloads: https://www.studentenwerk.sh/presse/pressemitteilungen/2020/nr.-8-2020.html


Das BAföG-Amt des Studentenwerks SH bietet einen monatlichen Beratungstermin an der FHW an.

Die Beratung findet nur während der Vorlesungszeit im Semester statt:
 
an jedem 1. Mittwoch im Monat
von 10:00 bis 13:00 Uhr

in Gebäude: 2.6 (Hauptgebäude), Raum 0.44 (gegenüber Audi II)

Sie können ohne Termin zur Sprechstunde kommen. Eine rechtzeitige vorherige Anmeldung (bei der / dem eigenen Sachbearbeiter/in, die/der die Akte dann weiter gibt) ist aber dann sinnvoll, wenn Sie schon Bafög bekommen und dazu Fragen haben. Dann kann die Akte zur Sprechstunde mitgebracht werden.

Unsere telefonischen Sprechzeiten für die Beratung sind wie folgt:
Mo, Mi und Fr 9-12 Uhr

Das Servicebüro ist unter der Telefonnummer 043188160  Mo - Fr 9-15 Uhr zu erreichen. Die Kolleginnen und Kollegen führen jedoch keine Beratung durch. Sie helfen gerne bei Fragen wie: "Wer ist mein Ansprechpartner?", "Wann ist die nächste Sprechstunde?"

Hier finden Sie weitere Infomationen zu Thema BAföG auf unserer Seite

oder besuchen Sie die Seiten des Studentenwerkes: www.studentenwerk.sh

Beratungstermine

2019/20
DatumSachbearbeiterIn der Sprechstunde
04.SeptemberYvonne Klotz
02.OktoberKatharina Hansen
06.NovemberAnnika Bünz
04.DezemberAileen Priebe
Januar 20 keine Sprechstunde
05.Februar 20Janine Münch

Material

FAQ Coronakrise

FAQ Liste des Studentenwerkes (Stand 25.03.2020) mit den häufigsten Anliegen der Studierenden in der aktuellen Coronakrise.