Prof. Dr.
Tim Warszta

Studiengang Wirtschaftspsychologie
Fachbereich Wirtschaft

Telefon
+49 (0) 481 8555-574

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

E-Mail
warszta(at)fh-westkueste.de

Gebäude: 3.3, Raum: 3.003

Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide

Öffnungs- & Sprechzeiten

nach Vereinbarung

[+] Team

Jan Westensee, B.A.

Studiengang Wirtschaftspsychologie
Fachbereich Wirtschaft

Telefon
+49 (0) 481 8555-662

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

E-Mail
jwestensee(at)fh-westkueste.de

Gebäude: 3.3, Raum: 2.018

Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide

Funktionen & Tätigkeiten:

  • Studiengangskoordination Wirtschaftspsychologie (B.A.)
  • Ansprechpartner Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) und Online-Master Wirtschaft, Medien und Ppsychologie (M.A.)
  • Lehraufträge

    Lebenslauf

    Zur Person

    Wirtschaftspsychologie und Betriebswirt, seit September 2012 Professor für Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Westküste und Leiter des Westküsteninstituts für Personalmanagement, davor als Personalleiter, Personalreferent und Lehrkraft für Personal & Organisation tätig. Promotion an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zur Akzeptanz internetbasierter Personalauswahl.

    Veröffentlichungen

    Printbeiträge

    • Warszta, T., Oldenburger, J., Severin, A., Thiessen, L., & Lange, M.-C. (in Druck). Die alte und die neue Welt der Eignungsdiagnostik – Präferenzen von eignungsdiagnostischen Instrumenten in Selbst- und Fremdselektion. PersonalQuarterly, 01/2020, 34 – 41.
    • Warszta, T. (2019). Spielerisch zum Job: Mit Game-Based-Assessments Bewerber gewinnen. Wirtschaftspsychologie aktuell, 2019, 1, 43–46.
    • Warszta, T., Siemsen, A. & Bildat, L. (2018). Anforderungsanalysen und Kompetenzmodellierung. In L. Bildat & T. Warszta (Hrsg.) Psychologie im Human Resource Management – ein Lehrbuch für Hochschulen und Praxis, (S. 19 – 52). Lengerich: Pabst Publishers.
    • Warszta, T. (2018). Personalrekrutierung. In L. Bildat & T. Warszta (Hrsg.) Psychologie im Human Resource Management – ein Lehrbuch für Hochschulen und Praxis, (S. 53 – 80). Lengerich: Pabst Publishers.
    • Warszta, T. & Westensee, J. (2018). Berufsfelder für Wirtschaftspsychologen. In L. Bildat & T. Warszta (Hrsg.) Psychologie im Human Resource Management – ein Lehrbuch für Hochschulen und Praxis, (S. 509 – 530). Lengerich: Pabst Publishers.
    • Bildat, L. & Warszta, T. (Hrsg.), (2018). Psychologie im Human Resource Management – ein Lehrbuch für Hochschulen und Praxis. Lengerich: Pabst Publishers.
    • Schlegel, L., Warszta, T., Kolb, P. (2017). Autonome Bewerbungsanalyse in der Personalrekrutierung. Personalwirtschaft, 2017, 10, 64–67.
    • Warszta, T., Ehrlich, J. & Kaatz, T. (2017). Präferierte Führungsstile aus Mitarbeitersicht. In: T. Warszta & J. Ehrlich (Hrsg.), Tagungsband der 19. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (S. 57 – 70). Lengerich: Pabst Publishers.
    • Warszta, T. & Ehrlich, J. (Hrsg.), (2017). Tagungsband der 19. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie. Lengerich: Pabst Publishers.
    • Rettig, L. & Warszta, T. (2016). Der Einfluss von Kursdesignelementen auf Studierendenzufriedenheit und Studierendenloyalität. Ein Policy-Capturing-Design-Ansatz. In: W. Pfau, C. Baetge, S. M. Bendelier, C. Kramer & J. Stöter (Hrsg.), Teaching Trends 2016. Digitalisierung in der Hochschule: Mehr Vielfalt in der Lehre (S. 169–182). Münster: Waxmann.
    • Warszta, T., Haack, T. & Siemsen, A. (2016). Testverfahren – Skepsis unbegründet. Personalwirtschaft, 9, 53–55.
    • Warszta, T. & Lohss, M. (2015). High-Performance-Leadership als Methode der  Mitarbeiterentwicklung, (S. 104 -110). In: EEHH (Hrsg.): Hamburger Handbuch für Personalmanagement. EEHH: Hamburg.
    • Siebelist, J., & Warszta, T. (2015). Kompetenzen von HSE-Mitarbeitern in der Offshore-Wind-Industrie. In EEHH (Hrsg.), Hamburger Handbuch für Personalmanagement, (S. 138 -148). Hamburg: EEHH.
    • Konradt, U., Warszta, T., & Ellwart, T. (2013). Fairness perceptions in web-based selection: Impact on applicants' pursuit intentions, recommendation intentions, and intentions to reapply. International Journal of Selection and Assessment, 21, 155-169.
    • Deller, J., Warszta, T., & Albrecht, A. (2011.). Interkulturelle Eignungsdiagnostik. In L. Hornke, M. Amelang & M. Kersting (Hrsg.), Enzyklopädie der Psychologie, B/II/1 Grundfragen und Anwendungsfelder psychologischer Diagnostik. Göttingen: Hogrefe.

    Wissenschaftliche Tagungsbeiträge

    • Warszta, T. (2019, August). The Impact of Game Design Elements on Participants’ Reactions in Gamified Assessment. Paper presented at the Game-based Assessment Workshop, Minneapolis, MN, USA.
    • Warszta, T., Mahling, S., Westensee, J. (2019, May). A Competency Model for the 21st Century Recruiter. In K. Lochner (Chair), Competencies for the Digital Age. Symposium at the congress of the European Association for Work & Organizational Psychology, Turin, Italy.
    • Weber, C., Warszta, T., & Plikat, L. (2019, May). Identifying Success Factors Social Media Recruitment – A Policy-Capturing Design Approach. In. T. Warszta (Chair), Recruitment and Selection in the Digital Age. Symposium at the congress of the European Association for Work & Organizational Psychology, Turin, Italy.
    • Warszta, T., Lange, M.-C., Jones, A., & Rogowski, I. (2019, May). The Impact of Review Sites on Organizational Attractiveness – An Experimental Design. In. T. Warszta (Chair), Recruitment and Selection in the Digital Age. Symposium at the congress of the European Association for Work & Organizational Psychology, Turin, Italy.
    • Warszta, T., & Siemsen, A. (2019, May). The Impact of Game Design Elements in Game-Based Assessment. In A. Siemsen (Chair), Game-based Assessment – Facts and Fiction. Symposium at the congress of the European Association for Work & Organizational Psychology, Turin, Italy.
    • Montefiori, L., Close, L.K., Nikolaou, I., & Warszta, T. (2019, April). Effect of Age and Game Experience on Candidates’ Reactions to Game-Based Assessment. Poster session presented at the 34th annual conference of the Society of Industrial & Organizational Psychology, Washington DC, USA.
    • Warszta, T., Lange, M.-C., Jones, A., & Rogowski, I. (2019, März). Der Einfluss von Arbeitgeberbewertungsportalen auf die Arbeitgeberattraktivität – ein experimentelles Design. Vortrag auf der 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Berlin, 2019.
    • Warszta, T., Weber, C., Plikat, L. (2019, März). Identifikation von Erfolgsfaktoren im Social Media Recruiting – Ein Policy-Capturing Design Experiment. Vortrag auf der 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Berlin.
    • Mahling, S., Warszta, T., Westensee, J., & Nauenburg, E. (2019, März). Ein Kompetenzmodell für Active Sourcing Spezialisten. Vortrag auf der 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Berlin.
    • Warszta, T., & Siemsen, A. (2018, July). Game-Based Assessment – Constructs and Measures. In K. Lochner (Chair), The Changing Nature of Assessment in a Digital World. Symposium at the 2018 International Test Commission Conference, Montreal, Canada.
    • Siemsen, A., Warszta, T., & Lochner, K. (2018, März). Spielend das Firmenimage beeinflussen? Die Wirkung von gamifizierten Assessments auf die Wahrnehmung der Bewerber. Vortrag auf der 22. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Werningerode.
    • Hindorf, C., & Warszta, T. (2018, März). Die Zusammenhänge von Leader-Member-Exchange und Präsentismus – eine empirische Studie. Vortrag auf der 22. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Werningerode.
    • Siemsen, A., & Warszta, T. (2017, Juni). Digitale Personalrekrutierung. Vortrag im Rahmen des interdisziplinären Symposiums: "Der Mensch in der Arbeitswelt 4.0 - Chancen, Herausforderungen und Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft", Heide.
    • Warszta, T. & Siemsen, A. (2017, May). Gamified Assessment. In T. Warszta (Chair), Game-based assessment – Concepts and insight from research and practice. Symposium at the Congress of the European Association for Work & Organizational Psychology, Dublin.
    • Warszta, T. & Siemsen, A. (2017, April). Gamified Assessment. In K. Lochner (Chair), Game-based assessment – Concepts and insight from research and practice. Symposium at the 32nd annual conference of the Society for Industrial and Organizational Psychology, Orlando, FL, USA.
    • Warszta, T. & Siemsen, A. (2017, März). Der Einsatz von Spielelementen im E-Assessment – Qualitätsstandards und Gütekriterien. Vortrag auf der 21. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Darmstadt.
    • Warszta, T., Künzel, V. & Siemsen, A. (2017, März). Die Wirkung von Recruitment-Videos. Vortrag auf der 21. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Darmstadt.
    • Warszta, T., Siemsen, A., Westensee, J. & Schmale, A. (2017, März). Der Zusammenhang von Job Crafting, Work-Family-Conflict und Coworker Support mit der Arbeitszufriedenheit berufstätiger Mütter. Vortrag auf der 21. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Darmstadt.
    • Rettig, L. & Warszta, T. (2016, November). Der Einfluss von Kursdesignelementen auf Studierendenzufriedenheit und Studierendenloyalität. Vortrag auf der Teaching Trends 2016 – Vielfalt in der Lehre, Clausthal-Zellerfeld.

    Invited Talk

    • Warszta, T. (2019, 30. Oktober). Investitionsmaßnahmen in unser Humankapital (Mitarbeiter). Vortrag beim Maschinenring Mittelholstein e.V., Nienborstel, 2019.
    • Warszta, T. (2019, 29. Oktober). Fachkräftesicherung – was kann der Agrarbereich von anderen Branchen lernen? Vortrag bei der Landswirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Rendsburg, 2019.
    • Warszta, T. (2019, 25. September). Arbeitgebermarken aufbauen, kommunizieren und leben. Vortrag bei der Personalversammlung der Arbeitsagentur Heide, Albersdorf, 2019.
    • Warszta, T. (2019, 10. September). Arbeitgebermarken aufbauen, kommunizieren und leben. Vortrag bei der Veranstaltung Faktor A - Business Talk, Arbeitsagentur Heide, 2019.
    • Warszta, T. (2019, 10. Juli). Problem Arbeitskräfte im Sektor – 6 Empfehlungen für die Gewinnung und Bindung von Mitarbeiter*innen. Vortrag bei der Veranstaltung wetreu Agrar Forum: Mitarbeiter finden, binden und entwickeln, Hamburg, 2019.
    • Liebermann, S. & Warszta, T. (2019, 28. August). Aktuelle Herausforderungen im Personalmanagement. Vortrag beim Beratertag des Jobcenters Heide, Heide, 2019.
    • Warszta, T. & Nauenburg, E. (2019, 06. Juni). Azubimarketing. Vortrag bei der Wirtschaftsförderung Nordfriesland, Niebüll, 2019.
    • Warszta, T. (2019, 21. Mai). Digitalisierung von HR Prozessen. Vortrag bei der Hamburger Hafen Logistik AG, Hamburg, 2019.
    • Warszta, T. (2019, 25. April). Forschungsergebnisse des Projekts Rückenwind. Vortrag im Rahmen der Abschlussveranstaltung des BMBF-Projekts Rückenwind, Heide, 2019. 
    • Warszta, T. (2019, 09. April). Auszubildende gewinnen. Vortrag beim Arbeitskreis der Ausbildungsleiter Hamburg, Hamburg, 2019.
    • Warszta, T. (2019, 21. Februar). Neue Anforderungen an Arbeitgeber bei der Gewinnung von Nachwuchskräften. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Wie ticken SchülerInnen heute? Neue Anforderungen an die Gewinnung von Nachwuchskräften, Husum, 2019.
    • Warszta, T. (2019, 14. Februar). Fachkräftemangel in Deutschland - Wie steigere ich die Attraktivität als Arbeitsgeber. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Vortrags- und Aussprachetage für ehrenamtliche Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder und Beiräte von Meierei-, Molkerei- und Milchliefergenossenschaften, Hamburg, 2019.
    • Warszta, T. (2019, 04. Februar). Fachkräftemangel in Deutschland - Wie steigere ich die Attraktivität als Arbeitsgeber. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Vortrags- und Aussprachetage für hauptamtliche Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer von Meierei-, Molkerei- und Milchliefergenossenschaften, Rendsburg, 2019.
    • Warszta, T. (2018, 13. Dezember). Mitarbeiter*innen und Leitung gemeinsam erfolgreich. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Personalversammlung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Rendsburg, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 5. Dezember). Digitale und gamifizierte Personalrekrutierung. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Workshop Marke Arbeitgeber: Mitarbeiter digital gewinnen, Lüneburg, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 8. November). Länderübergreifende Kooperationen. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Arbeitsplatzgestaltung - ein Wettbewerbsfaktor im Kampf um Fachkräfte! Attraktive Arbeitgeber gestalten attraktive Zukunft der European Employment Services Sønderjylland-Schleswig, Flensburg, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 16. November). Auszubildende gewinnen und binden! Wie gehen Jugendliche bei der Jobsuche vor? Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Strategietag Nachwuchsgewinnung der HWK Lübeck, Kiel, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 06. November). Auszubildende gewinnen und binden! Wie gehen Jugendliche bei der Jobsuche vor? Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Strategietag Nachwuchsgewinnung der HWK Lübeck, Kiel, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 10. Oktober). Employer Branding und Personalmarketing in Zeiten der Digitalisierung. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Community E-Recruiting, Nordmetall, Hamburg, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 27. September). Wirtschaft und Praktikanten Erwartungen? Defizite? Und wie kann damit umgegangen werden? Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: „Wirtschaft, Schule, Politik im Dialog über die aktuelle Praktikumssituation. Itzehoe, 2018
    • Warszta, T. (2018, 20. September). Digitales Recruiting und digitale Personalentwicklung ohne Personaler? Mitarbeitergewinnung mit Algorithmen und digitalen Medien. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Nordmetall Frühstückstalk, Hamburg, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 18. September). Digitales Recruiting und digitale Personalentwicklung ohne Personaler? Mitarbeitergewinnung mit Algorithmen und digitalen Medien. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Nordmetall Frühstückstalk, Kiel, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 14. September). Aktive Personalrekrutierung mit digitalen Medien. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Professionelles Recruiting – Bewerber finden und halten / Neue Chancen für Arbeitgeber der MaxHochZwei GmbH, Hamburg, 2018
    • Warszta, T. (2018, 11. September). Podiumsdiskussion: Fairer und sicherer Umgang mit Daten im Arbeitskontext. Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltung: Global Economic Symposium, Kiel, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 30. August). Digitale und gamifizierte Personalrekrutierung. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: IHK-Netzwerk Dialog Arbeit-Zukunft, Gifhorn, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 25. Juni). Auszubildende gewinnen und binden! Wie gehen Jugendliche bei der Jobsuche vor? Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Strategietag Nachwuchsgewinnung der HWK Lübeck, Kiel, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 17. April). Personalmarketing und Rekrutierung unter Bedingungen von Fachkräftemangel und Digitalisierung. Vortrag im Rahmen der Frühjahrstagung der Kreise, Rendsburg, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 10. April). Digitale und gamifizierte Personalrekrutierung. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: IHK-Netzwerk Dialog Arbeit-Zukunft, Winsen, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 28. März). Auszubildende gewinnen mit digitalen Medien. Vortrag bei der 7. Sitzung des Arbeitskreises für Ausbildungsleiter Schleswig-Holstein (AKAL.SH), Itzehoe, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 6. März). Arbeitswelt 4.0. Workshop im Rahmen der Veranstaltung: Beratertag der Arbeitsagentur Flensburg, 2018.
    • Warszta, T. (2018, 6. Februar). Employer Branding im öffentlichen Dienst. Vortrag vor dem Haupt- und dem Finanzausschuss Kreis Dithmarschen, Heide, 2018
    • Warszta, T. & Bischoff, M. (2017, November). Zur Berufswahl von Schülerinnen und Schülern an der Westküste. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: RK Westküste - FAG Bildung und Arbeitsmarkt, Heide, 2017.
    • Warszta, T. (2017, November). Selbstgesteuerte Karriereentwicklung in Zeiten der Digitalisierung. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Talentum, Hamburg, 2017.
    • Warszta, T. (2017, November). Fachkräfte gewinnen und halten - in Zeiten der Digitalisierung. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Arbeitsplatzgestaltung - ein Wettbewerbsfaktor im Kampf um Fachkräfte! Attraktive Arbeitgeber gestalten attraktive Zukunft der European Employment Services Sønderjylland-Schleswig, Flensburg, 2017.
    • Warszta, T. (2017, Oktober). Arbeitsplatzintegrierte Personalentwicklung als Antwort auf die Herausforderungen der Digitalisierung. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Business Talk der Arbeitsagentur Flensburg, Flensburg, 2017.
    • Warszta, T. (2017, September). Wandel des Arbeitsmarkts. Workshop im Rahmen der Tagung „Wie kann der Wandel gelingen?“, Kiel, 2017.
    • Warszta, T. (2017, Juni). Talente für den echten Norden – Fachkräfte gewinnen und binden. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Premium Partner Event der WTSH. Plön, 2017.
    • Warszta, T. (2017, Mai). Von Algorithmen und Computerspielen – digitale Wege der Personalauswahl und –gewinnung. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Steigerung der Arbeitgeberattraktivität – wie Firmen heute Mitarbeiter halten und über Social Media gewinnen der Kieler Wirtschaftsförderung, Kiel, 2017.
    • Warszta, T. (2017, Mai). Durch selbstgesteuerte Personalentwicklung den Herausforderungen der Digitalisierung begegnen. Vortrag bei der Veranstaltung: Arbeitswelt 4.0 - Vermittler- und Beratertag der Arbeitsagentur Flensburg, Flensburg, 2017.
    • Warszta, T. (2017, Mai). Digitale Personalrekrutierung. Vortrag beim Arbeitskreis Personal Kreis Steinburg, Itzehoe, 2017.
    • Warszta, T. (2017, März). Mitarbeitergewinnung in Zeiten der Digitalisierung. Vortrag im Rahmen von Forschung erforschen der IHK Flensburg an der Fachhochschule Westküste, Heide, 2017.
    • Warszta, T. (2017, Februar). Podiumsdiskussion. Werksleiterrunde Brunsbüttel an der FH Westküste, Heide, 2017.
    • Warszta, T. (2016, Oktober). Fachkräfte finden und binden: Erkenntnisse für die Hamburger Hotellerie. Vortrag auf dem 17. Hamburger Tourismustag, Hamburg, 2016.
    • Bucholski, N. & Warszta, T. (2016, Oktober). Diskussionsrunde Fachkräftemangel. Round Table WTSH, Kiel, 2016.

    Forschung & Projekte

    Forschungsschwerpunkt:

    Angelehnt an den HRK-Forschungsschwerpunkt „Das Verhalten des Menschen in Arbeit und Freizeit“ des Fachbereichs Wirtschaft ist der Forschungsgegenstand das menschliche Verhalten in der Arbeitswelt, im besonderen Fokus stehen die Auswirkungen der Digitalisierung im Hinblick auf Rekrutierung, Auswahl, Führung, Bindung und Entwicklung von Mitarbeitern sowie deren Kooperation im organisationalen Rahmen.

    Laufende Forschungsprojekte:

    • BMVI-Projekt Uniport 4.0 zur Digitalisierung von Universalhäfen mit der Brunsbüttel Ports GmbH (Fördersumme EUR 310.000)
    • BMBF-Projekt Digitale Anforderungsprofile zur Entwicklung eines Anforderungsprofilgenerators für den Mittelstand in Kooperation mit der logon consulting gmbh & co. kgaa und der GROTHGruppe (Fördersumme EUR 120.000)
    • Game-Based-Assessment in Kooperation mit der cut-e GmbH
    • Arbeitgebermarken in Kooperation mit dem Institut für Management und Tourismus

    Abgeschlossene Forschungsprojekte:

    • Algorithmen in der Personalrekrutierung in Kooperation mit der logon consulting gmbh & co. kgaa
    • Bewerberreaktionen in Kooperation mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    • Berufswahlverhalten von Jugendlichen in Kooperation mit dem BMBF-Projekt Rückenwind

      Weitere Informationen

      Lehre im Bachelor Wirtschaftspsychologie:

      • Persönlichkeitspsychologie & Diagnostik
      • Einführung Personalpsychologie
      • Personalmarketing & Personalauswahl
      • Personalentwicklung
      • Fallstudienpraktikum Personal & Organisation

      Lehre im Master Wirtschaftspsychologie:

      • Motivations- & Handlungspsychologie
      • Talentmanagement
      • Forschungsprojekt Personal & Organisation