Modul 10040
Prüfungsnummern    
Kognitions-, Lern- und Neuropsychologie

Studiengang

Bachelor Wirtschaftspsychologie (B.A.)

Pflichtmodul
Prüfungsordnungen: ab WS 17/18 (BWL/TM/WiPsy/WiR/ITM/EI/EP)
Semester: 3

ModulbezeichnungKognitions-, Lern- und Neuropsychologie
Englische ModulbezeichnungCognition, Learning and Neuropsychology
Kurztitel
Semesterinfo
ModulverantwortlicherProf. Dr. Daniela Aidley
Dozent Prof. Dr. Daniela Aidley
SpracheEnglisch
Lehrform

Vorlesung und Übung

SWS4
Arbeitsaufwand150
   Präsenzstudium60
   Eigenstudium90
Kreditpunkte5
Empfohlene Vorkenntnisse

Modul 10006: Einführung in die Allgemeine Psychologie

Voraussetzungen

keine

Lernziele / Kompetenzen

Nach erfolgreicher Teilnahme an dem Modul sind die Studierenden in der Lage grundlegende Kenntnisse aus dem Bereich Kognitiven Psychologie zu erklären und zu präsentieren, und bereits vorhandenes Wissen aus dem Bereich der Sozial- und Persönlichkeitspsychologie zu ergänzen. Sie können kognitionspsychologische Kenntnisse als Grundlage zum Verständnis von Prozessen der Informationsaufnahme und -verarbeitung darstellen und diskutieren. Die Studierenden sind in der Lage, aus den erworbenen Kenntnissen Handlungsempfehlungen für die Praxis ableiten.

Inhalt
 

Grundlagen der Kognitionspsychologie:

• Aufmerksamkeit und Wahrnehmung

• Lernen, Gedächtnis und Vergessen

• Sprache: Verständnis und Produktion

• Problemlösung und Urteilen

• Bewusstsein

• Kognition und Emotion

 
 
Studienleistung
Prüfungsleistung Klausur
Medienformen

Beamer, Tafelarbeit, Skript

Literatur

Skript, begleitende Artikel