Modul 10409
Prüfungsnummern    
Marketing im Kontext regenerativer Energie

Studiengang

Master Green Energy (M.Sc.)

Pflichtmodul
Prüfungsordnungen: ab WS 19/20 (ITM / MuT / GE)
Semester: 2

ModulbezeichnungMarketing im Kontext regenerativer Energie
Englische ModulbezeichnungMarketing in the context of regenerative energy
Kurztitel
Semesterinfo
ModulverantwortlicherProf. Dr. Arnd Zschiesche
Dozent Prof. Dr. Arnd Zschiesche
SpracheDeutsch
Lehrform

Vorlesung

SWS4
Arbeitsaufwand150
   Präsenzstudium60
   Eigenstudium90
Kreditpunkte5
Empfohlene Vorkenntnisse

keine

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Marketing/Markenführung

Lernziele / Kompetenzen

Die AbsolventInnen sollen in der Lage sein, die Grundkenntnisse von Markenführung und Marketing innerhalb der Arbeit für „Grüne Unternehmen“ bzw. Unternehmen, welche regenerative Produkte anbieten, einzusetzen. Der analytische Blick auf die individuelle Markengestalt wird geschult, um daraus erfolgreiche (individuelle) Marketingkonzepte abzuleiten

Inhalt
  • Grundlagen wissenschaftlicher/selbstähnlicher Markenführung
  • Marke als Ursache-Wirkungsprinzip und soziales Bündnissystem
  • Grundlagen des Marketings (Definitionen, Ziele, Strategien und Marketing-Mix) im Kontext regenerativer Energien
  • Grundlagenwissen „Grüner Markt“ (Beginn der grünen Idee)
  • Entwicklung einer grünen Marke
  • „Grüne“ Gemeinschaftsbildung u.a. durch Transparenz/Einsatz von Fakten
Studienleistung
Prüfungsleistung Klausur
Medienformen

Beamer, Tafel, Lehrgespräch

Literatur

Deichsel A., Errichiello, O., Zschiesche, A. (2017): Grundlagen der Markensoziologie. Die sozialen Prinzipien von Markenbildung- und führung in Theorie und Praxis. Springer Gabler, Wiesbaden

Domizlaff, H. (2005, 7. Aufl.): Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens. Ein Lehrbuch der Markentechnik. Marketing Journal, Hamburg

Errichiello, O./Zschiesche, A (2021, 2. Aufl.): Grüne Markenführung. Grundlagen, Erfolgsfaktoren und Instrumente für ein nachhaltiges Brand- und Innovationsmanagement, Springer Gabler, Wiesbaden

Felber, Christian (2019): This is not Economy. Aufruf zur Revolution der Wirtschaftswissenschaft. Deuticke, Wien

Raworth, Kate (2018, 4. Aufl.): Die Donut-Ökonomie: Endlich ein Wirtschaftsmodell, das den Planeten nicht zerstört, Hanser, München

Für das „Gefühl“ oder den „Spirit“ der Branche (zum „Eingrooven“, keine Pflicht):

Chouinard, Yvon (2017): Lass die Mitarbeiter surfen gehen: Die Erfolgsgeschichte eines eigenwilligen Unternehmers. Redline, München (Gründungsgeschichte von Patagonia)