Modul 10172
Prüfungsnummern    
Empirische Sozialforschung II

Studiengang

Bachelor International Tourism Management (B.A.)

Pflichtmodul
Prüfungsordnungen: ab WS 17/18 (BWL/TM/WiPsy/WiR/ITM/EI/EP),  ab WS 19/20 (ITM / MuT / GE)
Semester: 3

ModulbezeichnungEmpirische Sozialforschung II
Englische ModulbezeichnungEmpirical Research II
Kurztitel
Semesterinfo

Die Prüfungsleistung wird zu Beginn der Veranstaltung durch den / die Dozenten/in bekannt gegeben.

Aktive Mitarbeit.

ModulverantwortlicherDr. Tim Harms
Dozent Dipl. -Math. Melanie Heidenreich
  N.N.
SpracheDeutsch
Lehrform

Vorlesung mit Übungsanteilen

SWS4
Arbeitsaufwand150
   Präsenzstudium60
   Eigenstudium90
Kreditpunkte5
Empfohlene Vorkenntnisse

Empirische Sozialforschung I

Voraussetzungen

keine

Lernziele / Kompetenzen

Die Studierenden können aus erhobenen Daten durch die Anwendung mathematisch-statistischer Verfahren Kennwerte und Kennzahlen berechnen sowie statistische Tests durchführen. Sie sind in der Lage, erste statistische Berechnungen mittels Tourismus-Fachinformationssystem (T-Fis), Excel und SPSS zu berechnen (An-teilswerte, Mittelwerte, einfache Tests). Die Studierenden können qualitative Auswertungstechniken auswählen und anwenden. Zudem werden die empi-rischen Forschungsergebnisse kritisch hinterfragt und umfangreich inter-pretiert. Die Studierenden wissen Schlussfolgerungen zu ziehen und die Ergebnisse zielgruppenadäquat zu präsentieren.

Inhalt

Quantitative Datenanalyse und Auswertungsmethoden: schließende Sta-tistik, uni-, bi- und multivariate Analyse, stochastische Prozesse Auswer-tungen mit Tourismus-Fachinformationssystem (T-Fis), Excel und SPSS; Qualitative Auswertungsmethoden: Inhalts- und Sequenzanalyse, thematisches Kodieren, hermeneutische Interpretation. Kritische Reflexionsprozesse Vorbereitung und Durchführung der zielgruppenadäquaten Präsentation von Ergebnissen der empirischen Sozialforschung.

Studienleistung
Prüfungsleistung Klausur
klausurähnliche Computeranwendung
Hausarbeit
Projektarbeit
mündlich
Referat
Medienformen

Overhead / Tafelarbeit / Beamer / Script / T-Fis

Literatur

Weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Schnell, R./ Hill, P./ Esser, E., Methoden der empirischen Sozialforschung, München. in der jeweils aktuellen Auflage

Baur, N./ Blasius, J. (Hrsg.), Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung, Wiesbaden. in der jeweils aktuellen Auflage

Eisenstein, B., Grundlagen des Destinationsmanagements, München. in der jeweils aktuellen Auflage

Flick, U. et al., Qualitative Forschung. Ein Handbuch, Reinbek b. Hamburg. in der jeweils aktuellen Auflage

Lamnek, S., Qualitative Sozialforschung, Weinheim. in der jeweils aktuellen Auflage

Reuber, P./ Pfaffenbach, C., Methoden der empirischen Humangeographie, Braunschweig. in der jeweils aktuellen Auflage

IMT (Hg), Anwenderhandbuch T-Fis, Heide. In der jeweils aktuellen Fassung