Modul 10300
Prüfungsnummern    
Projektmanagement 1: Grundlagen des Projektmanagements

Studiengang

Bachelor Management und Technik (B.Sc.)

Pflichtmodul
Prüfungsordnungen: ab WS 16/17 (MuT),  ab WS 19/20 (ITM / MuT / GE),  ab WS 21/22 (MuT / GBS)
Semester: 3

ModulbezeichnungProjektmanagement 1: Grundlagen des Projektmanagements
Englische ModulbezeichnungProject management 1: Basics of project management
KurztitelB-MuT-PM 1
Semesterinfo

Bachelorstudiengang MuT, Pflichtmodul, PO 2016

ModulverantwortlicherProf. Dr.-Ing. Ingmar Georg Stauff
Dozent Prof. Dr.- Ing. Ingmar Georg Stauff
SpracheDeutsch
Lehrform

2 SWS Vorlesung

2 SWS Übung

SWS4
Arbeitsaufwand150
   Präsenzstudium60
   Eigenstudium90
Kreditpunkte5
Empfohlene Vorkenntnisse

Grundlagen der BWL

Voraussetzungen
Lernziele / Kompetenzen

Wissen

Studierende wissen, was ein Projekt und was Projektmanagement ist und wie es sich in den betrieblichen Alltag einordnet.  

Fertigkeiten

Studierende kennen nötige Kompetenzelemente der ICB, die zum Planen und Steuern eines Projektes notwendig sind.  

Personale Kompetenz

Studierende können Methoden und Arbeitsweisen der Technischen Kompetenzelemente anwenden und in den Gesamtkontext eines Projektes einordnen

Inhalt

Vorlesung/ Übung

  • Aufbau- und Ablauforganisationen in der Projektarbeit
  • Integrierte Termin-, Ressourcen- und Budgetplanung und -steuerung
  • Integriertes Anforderungs-, Konfigurations- und Änderungsmanagement
  • Risikomanagement und Qualitätssicherung im Projekt Gestaltung der Projektstart- und –abschlussphase Multiprojekt-/ Programm- und Portfoliomanagement
Studienleistung
Prüfungsleistung Klausur
Präsentation
mündliche Prüfung
klausurähnliche Computeranwendung
Referat
Haus-/Projektarbeit
Medienformen

VL.: Beamer / Tafel / WhiteBoard + ggf. Lehrfilme

Literatur

GPM/ spm „Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3)“ Bd. 1, GPM Nürnberg, 6. Auflage 2015  

Weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben