Studienaufbau
BWL Triales Modell (B.A.)

Die zwei Ausbildungsjahre sind gekoppelt mit 6 Blöcken à 5 Wochen Blockunterricht am BerufsBildungsZentrum (BBZ) Dithmarschen / RegionalBildungsZentrum (RBZ) Steinburg und zusätzlichen Lehrveranstaltungen durch Dozenten der FHW. Die Ausbildungsinhalte der Berufsschule sind mit den Studieninhalten der ersten zwei Fachsemester des BWL-Studiums abgestimmt.

Unterbringungsmöglichkeiten für Auszubildende aus anderen Städten und Kreisen stehen während der Berufsschulzeit kostengünstig zur Verfügung.

Das 3. bis 6. Semester werden als Vollzeitstudium an der FHW absolviert, wobei im 3. Semester zusätzlich noch einige Vorlesungen aus den ersten beiden Semestern besucht und ausstehende Prüfungen nachgeholt werden.

Das 4. Semester ist das Praxissemester, in dem die Studierenden über 20 Wochen ein Praktikum absolvieren. Im 6. Semester erfolgt parallel zu den Vorlesungen die Anfertigung der Bachelor-Arbeit.