Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
(WiPsy)

Studieren an der FH Westküste

Persönlich, modern, praxisnah – dafür steht unsere Hochschule. An der FH Westküste studieren Sie in kleinen Gruppen, die Raum für individuelle Fragen und Fortschritte bieten. Unsere Dozentinnen und Dozenten kennen ihre Studierenden mit Namen und nehmen sich auch mal neben ihren Vorlesungen für sie Zeit.

Wir studieren gemeinsam!

  • Familiäre Lernatmosphäre: Unsere Studierenden lernen in kleinen Gruppen. Wir legen besonderen Wert auf eine individuelle und persönliche Betreuung unserer Studierenden.
  • Individuelle Studienplanung: Schwerpunkt nach persönlichen Stärken und Interessen wählen
  • Wir sind Forscher: Angewandte Forschungsprojekte als fester Bestandteil des Studiums
  • Wissenschaftliche Karriere als Option: Mit einem Masterabschluss steht Ihnen die Tür zu einer späteren Promotion offen.
  • Und nicht zu vergessen: Studieren, wo andere Urlaub machen. Perfekt für alle, die schon immer am Meer (15 Km) leben und lernen wollten.

Fit für Karriere

Der Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie bereitet Sie einerseits auf die Übernahme von gehobenen und höheren Managementaufgaben vor und befähigt Sie andererseits zur Durchführung eigener wissenschaftlicher Forschungsprojekte.  Die Struktur sowie Inhalte des Studiums wurden in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis entwickelt und umgesetzt, wodurch Sie das Studium optimal auf einen weiteren Werdegang in Unternehmen oder Forschungsinstitutionen vorbereitet.

Zum Studiengang

Die Wirtschaftswelt ist komplex und dynamisch. Trends und Veränderungen von Technologien, Medien und Management bedingen eine fortlaufende und vertiefte Auseinandersetzung mit Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten. Aufgabe der Wirtschaftspsychologie ist es herauszufinden, wie und warum sich Menschen in diesem wirtschaftlichen Kontext verhalten. Ziel des Masterstudiengangs Wirtschaftspsychologie ist es, die Rolle des Menschen als Konsument und Kunde sowie als Produktiv- und Arbeitskraft zu verstehen, darüber hinaus aber auch neue und veränderte Szenarien zu erkunden.

Der Studiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen wirtschaftspsychologischer oder artverwandter Studiengänge. Das viersemestrige Studium kann immer zum Wintersemester begonnen werden. Jeder Studierende erhält in den Pflichtmodulen erweiterte Einblicke in die Gesundheits- und Motivationspsychologie, in interkulturelle Psychologie, Unternehmens- und Personalführung. Des Weiteren werden im Kontext der Digitalisierung die Themen Social Media Management, digitaler Wandel und Human Factors gelehrt. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Alle Lehrinhalte können unserem Studienverlaufsplan entnommen werden.

Sie sind berufstätig und möchten berufsbegleitet studieren?

Unser Online-Master für Wirtschaft, Medien & Psychologie bietet Ihnen die flexible Möglichkeit Job & Studium unter einen Hut zu bringen. Ein Online-Studium, das perfekt auf die Bedürfnisse voll Berufstätiger zugeschnitten ist.
Die Inhalte des Studiums wurden in enger Zusammenarbeit mit Akteuren aus der Praxis entwickelt, wodurch Sie die gelernten Inhalte des Studiums direkt mit Ihrem Beruf in der Praxis anwenden können.

Kurzinfo/ Steckbrief

Abschluss:Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit:4 Semester
ECTS:120
Beginn:Wintersemester
Bewerbung bis:15. Juli
Studiengebühr:75 € Semesterbeitrag
Studienmethode:Blended Learning, Vorlesungen, Seminare
Studienform:Präsenzstudium
Zielgruppe:Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher, sozialwissenschaftlicher und psychologischer Studiengänge
Akkreditiert bei:ZEvA
Weitere Angebote:Online-Master Wirtschaft, Medien & Psychologie