Jetzt für einen Technik-Studiengang bei uns bewerben!

Mikroelektronische Systeme (M.Sc.)
(MeS)

Der Fachbereich Technik der Fachhochschule Westküste in Heide/Holstein bietet gemeinsam mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) einen 3-semestrigen Studiengang Master of Science "Mikroelektronische Systeme" an. Der Abschluss qualifiziert zur Realisierung elektronischer Systeme und stellt vielfältige berufliche Möglichkeiten an der Schnittstelle zwischen Fertigungstechnologie und Anwenderindustrie in Aussicht.

An der HAW in Hamburg findet das Wintersemester und das Sommersemester an der FHW in Heide statt. Das dritte Semester ist der Anfertigung der Masterarbeit vorbehalten. Sie wird in der Regel in enger Zusammenarbeit mit einem Unternehmen durchgeführt und von einer der beiden Hochschulen betreut. Hierbei sollte der Studienort gewählt werden, der fachlich oder räumlich am besten passt.

Dieses Masterstudium ist auch in Teilzeit möglich und dauert dann etwa 2,5 Jahre.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums wird der internationale Hochschulgrad Master of Science (M.Sc.) mit 90 Credits verliehen. Der Studiengang wurde durch die ASIIN akkreditiert.

Zugelassen werden können Bewerberinnen und Bewerber mit einem mindestens mit gut bewerteten ersten Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom) der Elektrotechnik / Informationstechnik oder ggf. Informatik. Eine Zulassung und ein Studienbeginn ist sowohl zum Sommersemester als auch zum Wintersemester möglich (Bewerbung).

Nähere Informationen finden Sie auf der gemeinsamen Homepage:
www.master-mikroelektronik.de.

Downloads

Studien- und Prüfungsplan

Die Lehrveranstaltungen im Studiengang MeS finden im Sommersemester an der FH Westküste statt. Hier finden Sie die Übersicht über die Semestertermine der FHW und den Stundenplan des Studiengangs MeS.