Seite drucken | Fenster schließen
Modul 8540

TGA – Planung – Theorie und Praxis

Studiengang Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik.
ModulbezeichnungTGA – Planung – Theorie und Praxis
Kürzel
Untertitel
LehrveranstaltungTGA – Planung – Theorie und Praxis
Semester 6    
ModulverantwortlicherProf. Dr.-Ing. Gunther Gehlert
DozentDipl. Ing. (FH) Alexander Seider
SpracheDeutsch
Zuordnung zum CCWahlpflichtmodul im Bachelor-Studiengang UGS
Lehrform / SWS4 SWS Vorlesung/Übung
Arbeitsaufwand150
   Präsenzstudium60 Std.
   Eigenstudium90 Std.
Kreditpunkte5
VoraussetzungenTGA H, TGA E, Praxissemester
Lernziele / KompetenzenEs wird die grundsätzliche Struktur des Planungs- und Bauprozesses eines Gebäudes erlernt. Dabei führt das Modul durch den Entstehungszyklus eines Gebäudes von der Planung bis zur Übergabe an den Nutzer.
Der Fokus liegt dabei auf der strukturierten Abarbeitung der TGA-Planung/Ausführung und der Bedeutung und Umsetzung des Zusammenspiels mit allen anderen Beteiligten.
Der sachgerechte Umgang mit VOB und HOAI und den daraus resultierenden Rechten und Pflichten der einzelnen Mitspieler soll dabei ebenso erlernt werden, wie der sichere Umgang mit den Grundlagen des Bauordnungs- und Werkvertragsrechtes.

Inhalt•    Vertrags- und Interessensstruktur in Planung und Bauausführung
•    Werkvertragsrecht
•    Bauordnungsrecht
•    Planungsablauf TGA im Zusammenspiel mit den anderen Beteiligten -> Fallbeispiele
•    Bauablauf TGA im Zusammenspiel mit den anderen Beteiligten -> Fallbeispiele
•    Mängelhaftung
•    Mitwirkungs- und Beratungsverpflichtungen von Planer, Firma und Bauherrn
Studienleistung
Prüfungsleistung120-minütige schriftliche Prüfung
MedienformenTafel, Beamer
Literatur•    Bürgerliches Gesetzbuch, Beck-Texte, 75. Auflage, 2015
•    HOAI 2013 – Textausgabe, Werner Verlag, 2013
•    VOB Ausgabe 2012, VOB-Verlag Ernst Vögel, 2013
•    Musterbauordnung, www.is-argebau.de
•    Landesbauordnung Schleswig Holstein, http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal
Seite drucken | Fenster schließen