Seite drucken | Fenster schließen
Modul 8407

Bachelorarbeit/Kolloquium MuT
Bachelor Thesis / Bachelor Colloquium MuT

Studiengang Bachelor Management und Technik.
ModulbezeichnungBachelorarbeit/Kolloquium MuT
Kürzel
Untertitel
Lehrveranstaltung
Semester 7    
ModulverantwortlicherDekan Technik
DozentPrüfungsberechtigte Professoren
SpracheDeutsch Englisch
Zuordnung zum CCPflichtmodul im Bachelor-Studiengang Mut
Lehrform / SWS
ArbeitsaufwandBachelorthesis 360 Std., Kolloquium 60 Std.
   Präsenzstudium Std.
   Eigenstudium Std.
Kreditpunkte14
VoraussetzungenVoraussetzungen laut Prüfungsordnung
Lernziele / KompetenzenDie Bachelor-Arbeit bildet zusammen mit dem Kolloquium den Abschluss des Bachelorstudiums. Mit der Bachelor-Arbeit sollen die Studierenden zeigen, dass sie in der Lage sind, ein Problem ihrer Fachrichtung innerhalb einer vorgegebenen Frist selbständig wissenschaftlich zu bearbeiten. Mit dem Bachelor-Kolloquium sollen die Studierenden zeigen, dass sie die Ergebnisse der Bachelorarbeit selbständig erläutern und vertreten können, darüber hinaus in der Lage sind, mit dem Thema der Arbeit zusammenhängende wissenschaftliche und praktische Probleme zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen, und die bei der Arbeit gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse praktisch anwenden können.
InhaltBachelor-Arbeit der Fachrichtung, deren Thema und Aufgabenstellung dem Prüfungszweck und der vorgegebenen Bearbeitungszeit entsprechen müssen. Die Bachelor-Arbeit wird von den Studierenden in Eigenarbeit verfasst.

Präsentation und Erläuterung der Ergebnisse der Bachelor-Arbeit in einem Vortrag und in einem Fachgespräch.
Studienleistung
PrüfungsleistungDie Bachelorarbeit schliesst ab mit der ausführlichen schriftlichen Dokumentation des bearbeiteten Themas. Das Kolloquium besteht in der Regel aus einem ca. 20 minütigem Vortrag zur Arbeit und einem anschliessenden ca. 20 minütigem Fachgespräch.
Medienformen
Literatur
Seite drucken | Fenster schließen