Wir haben unsere Bewerbungsfristen verlängert! ++Hier klicken++

Westküsteninstitut für Personalmanagement
(WinHR)

Click here for information in English.

Das WinHR - Westküsteninstitut für Personalmanagement wurde im Juli 2015 als Institut der Fachhochschule Westküste gegründet.

Als Kompetenzzentrum für Fragestellungen aus den Bereichen Personalmanagement, Führung und Arbeitsrecht an der Westküste Schleswig-Holsteins, vernetzen wir die Unternehmen aus der Region mit Forschungsgruppen und Studierenden der Fachhochschule Westküste.
Durch den Dreiklang aus Lehre, Forschung und Praxis ergeben sich nützliche Synergieeffekte für alle Beteiligten. Unternehmen profitieren von dem wissenschaftlichen Know-how der Fachexperten, Studierende lernen an aktuellen Fragestellungen aus der Lebenswirklichkeit der Unternehmen und das WinHR stärkt mit Erkenntnissen aus den Kooperationen den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Unterelbe-Westküste.

Da die Fragestellungen aus dem Human Resource Management im berufspraktischen Alltag eine hohe Interdisziplinarität aufweisen, ist ein Zusammenschluss verschiedener Fachgebiete sinnvoll. So haben sich unter dem Dach des WinHR Forscher, Wissenschaftler und Experte aus den Bereichen der Betriebswirtschaftslehre, des Arbeitsrechts, der Wirtschaftspsychologie und der Informationstechnologie zusammengeschlossen, um gemeinsam der Vielfältigkeit dieses Themengebietes gerecht zu werden.

Mitglieder des WinHR sind: Prof. Dr. Tim Warszta, Prof. Dr. Susanne Liebermann, Prof. Dr. Daniela Aidley, Esther Nauenburg, Marie-Christin Lange, Jan Westensee.

Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link zur Website des WinHR.

Aktivitäten des WinHR

Das WinHR untersucht den Menschen und seine Organisation in der Arbeitswelt. Mit dem WinHR ist das Fundament gelegt, um gemeinsam mit Projektpartnern aus der Forschung, der Praxis und mit Beteiligung der Studierenden, Forschungsfragen aus dem Human Resource Management auf wissenschaftlichem Niveau zu begegnen.
Im Fokus der Forschungsaktivitäten steht das menschliche Verhalten im Rahmen der Erwerbsarbeit. Die entstehenden Ergebnisse sind dabei wertvoll, um den Wirtschaftsraum Unterelbe-Westküste zu stärken und gleichermaßen die Lehre im Schwerpunkt „Personal“ zu befeuern.

Forschungsfelder und Leistungsangebote

  • Strategische Organisationsberatung und Digitalisierung

    • Fokus auf der digitalen Organisationsberatung und erfolgreichen Gestaltung von Change-Prozessen
    • Moderation und wissenschaftliche Begleitung von Change-Prozessen
    • Analyse und Konzeption von Unterstützungsinterventionen
    • Mitarbeiterbefragungen

  • Personalrekrutierung und Fachkräftemangel

    • Fokus auf dem branchenübergreifenden Fachkräftemangel und den Herausforderungen der Personalrekrutierung
    • Arbeitgebermarkenentwicklung
    • Optimierung der Rekrutierungsprozesse
    • Eignungsdiagnostik und Potentialanalyse

  • Gesundheit und Coaching in der Führungskräfteentwicklung

    • Fokus auf der Mitarbeitergesundheit und Unternehmenserfolg
    • Prozessbegleitung und -moderation
    • Gefährdungsbeurteilungen, Evaluationen von Maßnahmen, Gesundheitszirkel
    • Maßgeschneiderte Entwicklungscenter, Führungstraining und Coaching

Kontakt

Prof. Dr. Tim Warszta

Telefon
+49 (0) 481 8555-574

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

E-Mail
winhr(at)fh-westkueste.de

Gebäude: 3.3
Raum: 3.003


Prof. Dr. Daniela Aidley

Telefon
+49 (0) 481 8555-508

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

Gebäude: 3.3
Raum: 2.020

 


Prof. Dr. Susanne Liebermann

Telefon
+49 (0) 481 8555-569

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

Gebäude: 3.3
Raum: 3.004

 


Esther Nauenburg, B.A.

Telefon
+49 (0) 481 8555-469

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

Gebäude: 3.3
Raum: 3.006


Jan Westensee, B.A.

Telefon
+49 (0) 481 8555-662

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

Gebäude: 3.3
Raum: 2.018


Marie-Christin Lange, B.A.

Telefon
+49 (0) 481 8555-469

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

Gebäude: 3.3
Raum: 3.006