Outgoing Studierende

Der Bereich Outgoing Studierende richtet sich an Studierende, die während ihres Studiums an der Fachhochschule Westküste eine Zeit im Ausland verbringen möchten. Wir empfehlen allen Studierenden, unsere Informationsveranstaltungen wahrzunehmen, aber auch zur Vorbereitung ihrer Auslandsplanung unseren Leitfaden für FHW-Studierende, die ein Studien- und/oder Praxissemester im Ausland machen wollen, zu lesen.  Der Leitfaden kann in unserem Download-Bereich heruntergeladen werden.

Veranstaltungshinweise und Ausschreibungen sowie Broschüren finden Sie im Bereich vor den Büros des Akademischen Auslandsamtes. Gerne können Sie während unserer Sprechstunde (Mo und Mi von 9.45-12.00 Uhr) zur Beratung bei uns vorbeischauen. Wir vergeben auch Termine außerhalb der Sprechstunde, wenn diese mit Ihren Vorlesungszeiten kollidiert.

Studierende, vorwiegend aus dem Fachbereich Technik, die ein Praxissemester oder Kurzpraktikum im Ausland machen möchten, können sich über das IAESTE-Programm informieren.
Studierende, die ein Studiensemester an Partnerhochschulen oder ein Praktikum jeweils im europäischen Ausland machen möchten, können sich für eine finanzielle Förderung im Rahmen des Programms ERASMUS+ bewerben.

Wer ein Studien- oder Praxissemester im außereuropäischen Ausland plant, kommt vielleicht für ein Promos-Stipendium in Frage.

Einen schnellen Überblick, welche Stellen Ihnen bei welchen Schritten helfen können und welche Hauptfördermöglichkeiten es für FHW-Studierende gibt, bekommen Sie im FHW-Kurzwegweiser, den Sie auch in unserem Download-Bereich bekommen.