durchstarten@studium MASTER ++Hier klicken++

Dr. Nassipkul Dyussembekova

Projekt „Campus 100“
Fachbereich Technik

Telefon
+49 (0) 481 8286 6421

E-Mail
dyussembekova(at)fh-westkueste.de

Büroadresse:
Carl-Friedrich-Benz-Straße 5
25770 Hemmingstedt

Lebenslauf

Berufliche Tätigkeiten

01/2020 – bis heute        
Gruppenleiterin „Netzintegration“, Institut für die Transformation des Energiesystems, FH Westküste

02/2016 – 10/2019    
Projektmanagerin: „Einführung und Betreuung des ISO 50001  Energiemanagementsystem“ in internationale Unternehmen „Karachaganak Petroleum Operating B.V.“, „KazCES“ GmbH, www.kpo.kz

  • Betreuung des Energiemanagementsystems unter Entwicklung der Strategie der Energieeffizienz
  • Konzepte und Instrumente der nachhaltigkeitsorientierten Unternehmen und Verwendung neuer erneuerbaren Energiequellen in Energiesystem
  • Bestimmung der Energiekennzahlen und Analyse des Energieverbrauches (Gas, Öl, Strom und Wärme) beim Unternehmen

09/2017 – bis heute    
Professorin für Energietechnik, Satbayev University, Almaty / Kasachstan

  • Fächer: Energieeffizienz, Elektrische Netze / Systeme, Hochspannungstechnik, Dezentrale Energieerzeuger, Energiemanagementsysteme

04/2010 – 02/2017    
Fachverantwortung und Dozentin, Deutsch-Kasachische Universität, Almaty / Kasachstan

  • Fachrichtung „Energie- und Umwelttechnik“
  • Fächer: Energieeffizienz, Elektrotechnik, Elektrische Netze / Systeme, Hochspannungstechnik, Energiemanagementsystem

WeitereProjekte

06/2018 – 11/2018    
Organisation/Durchführung: Internationale Konferenz „Erneuerbare Energien und Energieeffizienz“ in Almaty, mit: IHI Zittau (TU Dresden) / unterstützt durch die Konrad-Adenauer-Stiftung

02/2018 – 06/2018    
Projekt „PSCP 1, Erstellung des Konsortiums zwischen Universitäten und Unternehmen“, unterstützt durch die World Bank

10/2014 – 06/2016    
Projekt „Energieeffizienz an zentralasiatischen Hochschulen (EnEffUni)“, mit: Universität Kassel (Deutschland), TU Bishkek (Kyzgyzstan), unterstützt durch BMBF

04/2017-09/2017     
Organisation und Durchführung von zwölf Konferenzen im Rahmen der EXPO-2017 mit dem Thema „Future Energy“, in Astana im Auftrag der deutschen Firma „TRIAD“

10/2018-03/2019    
Projekt „Travelling conference“, gefördert durch BMBF: Organisation der Konferenzen in Zentralasien - Almaty, Karaganda, Astana, Oskemen (Kasachstan) und Bischkek, Osh (Kyrgystan)

Studiengänge / Promotion

10/2006 – 12/2009    
Promotion als wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Hochspannungstechnik und Elektrische Energieanlagen, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Deutschlan

  • Fachrichtung: Elektrotechnik
  • Das Thema: Integration Mini-BHKW in die Niederspannungsnetze von Deutschland und Kasachstan

09/2004 – 01/2006    
Master – Studiengang, Staatlich Technische Universität Karagandy, Kasachstan

  • Fachrichtung: Elektrotechnik
  • Das Thema: Modellierung der Betriebsbedingungen von elektrischen Hochspannungsanlagen

07/1994 – 07/1999    
Diplom, Staatliche Universität M. H. Dulaty zu Taras / Kasachstan

  • Fachrichtung: Energieversorgung und Elektrifizierung der Landwirtschaft
  • Das Thema: Elektroversorgung des prophylaktischen Betriebssanatoriums für die Garage der AG „Chimprom“ mit der Automatisierung der optimalen Temperaturhaltung