Tim Harms
M.A.

Lehrkraft für besondere Aufgaben
Fachbereich Wirtschaft / ITM

Telefon
+49 (0) 481 8555-561

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

E-Mail
harms(at)fh-westkueste.de

Gebäude: 3.3, Raum: 0.105

Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide

Veröffentlichungen

Publikationen seit 2012

In Arbeit:

  • Harms, T. et al. (2017): Zielgruppengerechtere Umweltbildung und darauf basierende Angebotskonzeptionierung in deutschen Nationalparks am Beispiel des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. In: Studien zur Freizeit- und Tourismusentwicklung 13.

Bereits erschienen:

  • Harms, T. (2017): The Importance of Networks and Cooperation in Wine Tourism. A Comparison of Touristic Stakeholders in the German Moselle and Franconia Wine Regions. In: Wagner, D. et al. (Hrsg.): Kulinarischer Tourismus und Weintourismus. Springer Gabler. Wiesbaden. S. 181-192.
  • Harms, T. (2017): Die Genese von Erlebnissen im naturorientierten Tourismus und der Einfluss verschiedener Gästeführungssysteme auf diese. In: Landvogt, M., A.A. Brysch, M.A. Gardini (Hrsg.): Tourismus – E-Tourismus – M-Tourismus. Herausforderungen und Trends der Digitalisierung im Tourismus. Erich Schmidt Verlag. Berlin. (=Schriften zu Tourismus und Freizeit 20). S. 183-197.
  • Harms, T. (2016): Understanding How Experiences Can be Triggered - An Inductive, Niche-Based Setup. In: Bauhuber, Florian & Hans Hopfinger (Hrsg.): Mit Auto, Brille, Fon und Drohne. Aspekte neuen Reisens im 21. Jahrhundert. Mannheim 2016, S. 57 - 66 (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, 11). S. 57-66.
  • Harms, T. (2016): Erlebnisgenese im naturorientierten Tourismus - Versuch einer modellhaften Darstellung. In: Mayer, Marius & Hubert Job (Hrsg.): Naturtourismus - Chancen und Herausforderungen. Mannheim 2016, S. 71 - 81 (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, 12). S. 71-81.
  • Harms, T. (2015): The Wine Based Heritage of Morocco – A Chance to Create Added Value Through Tourism? In: Kagermeier, A., El Fasskaoui, B. (Hrsg.): Patrimoine et tourisme culturel au Maroc. Actes du 9ème colloque maroco-allemand de Meknès 2014. Meknès. ISBN: 978-9981-933-48-4. S. 213-218.
  • Harms, T., Gronau, W. (2015): Networks and Cooperation as Critical Success Factors in Wine Tourism. In: Vrontis et al. (Hrsg.): Contemporary Trends and Perspectives in Wine and Agrifood Management. 1st Specialized Conference Book of Proceedings. Lecce. ISBN: 978-9963-711-30-7. S. 392-396.
  • Kagermeier, A., El Fasskaoui, B., Harms, T. (2014): Wine Tourism in Morocco. Tentative Approaches, Challenges and Perspectives. In: In: Lun, L.M., Dreyer, A., Schamel, G. (Hrsg.): Wine and Tourism. A Value Added Patnership for Promoting Regional Economic Cycles. Bozen. S. 115-130.
  • Harms, T., Follmann, D., Deppe, B. (2014): Die Kultur- und Weinbotschafter der Mosel. Ein erlebnisorientiertes Produkt mit Zukunft? In: Lun, L.M., Dreyer, A., Schamel, G. (Hrsg.): Wine and Tourism. A Value Added Patnership for Promoting Regional Economic Cycles. Bozen. S. 55-70.
  • Harms, T., Kagermeier, A. (2013): Closed Borders and Wasted Oppurtinities: The Case of Cyprus. In: Thimm, T. (Hrsg.): Tourismus in Grenzen. MetaGis Verlag. Mannheim. S. 13-26.
  • Harms, T., Kagermeier, A. (2013): Einsatz von Social Media im Weintourismusmarketing – Konkrete Praxis und ungenutzte Chancen. In: Scherhag, K. (Hrsg.): Weintourismus und Marketing. Eul Verlag. Lohmar, Köln. S. 65-91.
  • Harms T. (2012): Historic Gardens as Touristic Areas of Relaxation and Tranquility with Great Potential for the Future. In: Kagermeier, A., Saarinen, J. (Hrsg.): Transforming and Managing Destinations. Tourism and Leisure in a Time of Global Change and Risks. MetaGis Verlag. Mannheim. S. 317-328.