Bewerbungen für unsere Studiengänge sind ab dem 30. April möglich!

Prof. Dr.
Anja Wollesen (geb. Maschewski)

Vizepräsidentin

für Lehre, Weiterbildung und Qualität

Professur Tourismus, International Tourism Management (B.A. und M.A.)
Fachbereich Wirtschaft

Telefon
+49 (0) 481 8555-118

Telefax
+49 (0) 481 8555-501

E-Mail
wollesen(at)fh-westkueste.de

Gebäude: 3.1, Raum: 1.085 bzw.
Gebäude: 3.3, Raum: 2.001

Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide

Öffnungs- & Sprechzeiten

Montag, und Mittwoch
in der Verwaltung (Gebäude: 3.1, Raum: 1.085)

Dienstag und Donnerstag
immer im BWL-Turm (Gebäude: 3.3, Raum: 2.001)

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

Seit 04/2012
Professorin für Tourismus an der FH Westküste

Seit 10/2016
Vizepräsidentin für Lehre, Weiterbildung und Qualität an der FH Westküste

03/2015 bis 09/2016
Prodekanin des Fachbereichs Wirtschaft an der FH Westküste

04/2012 bis 09/2015
Leiterin des Studiengangs „International Tourism Management“ (ITM) an der FH Westküste / Heide.

07/2005 bis 03/2012
Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Projektleiterfunktion im Institut für Management und Tourismus (IMT) der Fachhochschule Westküste
Schwerpunkte: Destinationsmanagement; Nachhaltiger Tourismus; Kulturmanagement; Strategische Steuerung von Kultur- und Freizeitbetrieben, Qualitätsmanagement, Event Management.

04/2003 bis 06/2005
Selbständige Tourismus- und Regionalberaterin

09/1993 bis 03/2003
Mitarbeiterin der Tourismus Consulting BTE, Tourismusmanagement und Regionalentwicklung (www.bte-tourismus.de), Berlin; ab 1995 als verantwortliche Projektleiterin tätig.
Schwerpunkte: Tourismus- und Regionalentwicklung, Destinationsmanagement, Produktentwicklung, Marktforschung, Marketing Konzepterstellung, Projektmanagement, Unternehmensmanagement, Grundlagenforschung, Veröffentlichungen

Ausbildung

09/2008-12/2011   
Dissertation an der Universität Kassel zum Thema: „Die Balanced Scorecard als Instrument der strategischen Steuerung und Qualitätsentwicklung von Museen“. (Doktor der Wirtschafts-und Sozialwissenschaften).

10/1986 bis 09/1993   
Studium der Landschaftsplanung an der TU Berlin, Erfolgreicher Abschluss als Diplom Ingenieurin der  Landschaftsplanung.

Funktionen & Tätigkeiten

  • Vizepräsidentin für Lehre, Weiterbildung und Qualität
  • Professur für Tourismus

    Gremientätigkeiten & Mitgliedschaften

    • Bestelltes Mitglied der BNE-(Bildung für nachhaltige Entwicklung) Zertifizierungs-Kommission Schleswig-Holstein (seit 02/2010).
    • Bestelltes Mitglied des Nationalparkkuratoriums Dithmarschen, Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, Dithmarschen (seit 09/2009).
    • Mitglied der AG Weltnaturerbe der Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer (seit 2010)
    • Mitglied des Wissenschaftsbeirates für das AÖZA (Steinzeitpark) in Albersdorf.
    • Mitglied im Beirat für ServiceQualität Deutschland des Deutschen Tourismusverbandes (DTV)
    • Mitglied im Mentoring Programm des Skal International und des HHTV

    Lehr- und Forschungsschwerpunkte

    Meine Forschungsschwerpunkte sind:

    • Nachhaltigkeitsmanagement im Tourismus
    • Welterbestätten und ihre Relevanz für den Tourismus
    • Slow Tourism

    Im Rahmen des HRK-Forschungsschwerpunktes „Das Verhalten des Menschen in Arbeit und Freizeit" untersuche ich gegenwärtig schwerpunktmäßig die Auswirkungen des Tourismus auf den Wirtschafts-, Kultur- und Naturraum der Westküste sowie die Handlungsoptionen zur langfristigen Sicherung von  Freizeitinfrastrukturen im demografischen Wandel.